Reaktionsarten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

1) Hier gibt's zwei gängige Methoden:

a) Elektophile Addition (AE):

Alken + Halogen ---> Dihalogenalkan

CH2=CH2 + Cl2 ---> Cl-CH2-CH2-Cl

oder

Alken + Halogenwasserstoff ---> Halogenalkan

CH2=CH2 + HCl ---> Cl-CH2-CH3

b) Radikalische Addition (AR):

Alken + Halogen (UV-Licht) ---> Di-Halogenalkan (und ein paar Nebenprodukte)

CH2=CH2 + Cl2 (UV-Licht) ---> Cl-CH2-CH2-Cl

2) Elektrophile Addition (säurekatalysiert) bzw. Eliminierungsreaktion (E):

a) Alkanolbildung (AE):

Alken + Wasser (+ Säure) ---> Alkanol (+ Säure)

CH2=CH2 + H2O (+ H^+) ---> CH3-CH-OH (+ H^+)

b) Eliminierung (E):

Alkanol (+ H^+) ---> Alken + Wasser (+ H^+)

CH3-CH2-OH + ^(+ H^+) ---> CH2=CH2 + H2O (+ H^+)

3) Bimolekulare nucleophile Substitution (SN2):

Halogenalkan + Hydroxid ---> Alkanol + Salz

CH3-CH2-Cl + NaOH ---> CH3-CH2-OH + NaCl

4) Veresterung (Kondensationsreaktion) / Esterspaltung

Alkohol + Säure ---> Ester + Wasser bzw. Ester + Wasser ---> Alkohol + Säure

CH3-CH2-OH + CH3-COOH <--/--> CH3-CH2-O-CO-CH3 + H2O

5) Oxidation / Reduktion

a) Oxidation von Alkanolen zu Alkanalen

Alkanol + Metalloxid ---> Alkanal + Wasser + Metall

CH3-CH2-OH + CuO ---> CH3-CHO + H2O + Cu

b) Reduktion von Alakanalen zu Alkanolen

Alkanal + komplexes Hydrid (+ Wasser + Säure) ---> Alkanol + Hydroxid + Salz

CH3-CHO + NaBH4 ---> (CH3-CH2-O-)4B^- + Na^+

(CH3-CH2-O-)4B^- + Na^+ + HCl + 3 H2O ---> 4 CH3-CH2-OH + B(OH)3 + NaCl

Es gibt noch ein großindustrielles Verfahren zur Reduktion von Alkanalen, in dem Alkanale direkt mit Wasserstoff (und Platinkatalysatoren) zu Alkanolen umgesetzt werden.

6) Oxidation

Alkanal + O2 ---> Carbonsäure

2 CH3-CHO + O2 ---> 2 CH3-COOH

7) Neutralisation (zum Beispiel)

Carbonsäure + (anorganische) Lauge ---> Salz und Wasser

CH3-COOH + NaOH ---> CH3-COONa + H2O

8) Veresterung (s.o. Punkt 4).

So, das sind die zugrundeliegenden Mechanismen. Kannst ja mal dazu ein bisschen googlen. Eine ganz gute Seite dazu ist zum Beispiel:

http://www.chemgapedia.de/vsengine/topics/de/vlu/Chemie/Organische_00032Chemie/index.html

Wenn du noch speziellere Fragen zu den Mechanismen hast, kannst du ja noch mal nachfragen... LG von der Waterkant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julia00005
30.01.2012, 18:43

Danke,danke,danke!!!

Vielen lieben Dank noch mal :) du hast meinen Tag gerettet :D

0

Was möchtest Du wissen?