Reaktionen auf Brille?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon von den anderen geschrieben werden sie zumeist wohl nur positiv sein. Mit deiner Brille bist du bestimmt richtig in und das ist gut so. Wichtig ist, dass du mit dem nötigen Selbstbewusstsein als neue Brillenträgerin erscheinst. Dann bringst du die nötige Ausstrahlung mit und du wirkst mit der neuen Brille auch positiv. Sollte jemand blöd quatschen, ignorieren, am nächsten Tag sind das alle gewohnt so und das legt sich schnell. Du solltest die Brille ja ohnehin zum Eingewöhnen am Besten so 2 Wochen strikt tragen, ich würde damit auch gleich so anfangen. Du gewinnst damit enorm an Sicherheit. Gehe ruhig jetzt schon viel damit raus, vielleicht auch in eine Stadt in der Nähe wo man dich nicht kennt und du kannst dich ideal daran gewöhnen. Sonst hätte ich gesagt du könntest ja die Brille schon mal ankündigen bei deinen Mitschülern - aber das geht ja jetzt schlecht. Dann setze sie am besten einfach gleich am Morgen auf und gehe so zur Schule. Nach den Ferien gibt es so viel andere Dinge die zu besprechen sind - da kannst du gut im Hintergrund dessen als Brillenträgerin starten. Wohl leichter als sonst unter der Zeit. Ich trage jetzt auch eine auffällige, und zwar strikt, und da sind die Reaktionen - wenn überhaupt erscheinend - nur positiv. Das sollte dir mit einer trendigen auch entgegenkommen. Kannst ja mal berichten wie es dir erging. Viel Glück dabei, nur Mut!

Daß Du noch einige Tage Zeit hast, um Dich an Deine Brille zu gewöhnen, bevor die Schule wieder anfängt, ist schon mal gut. Vielleicht ist es für einige erstmal ungewohnt, Dich mit Brille zu sehen, aber das gibt sich bestimmt schnell. Hauptsache Du fühlst Dich mit Deiner neuen Brille wohl, ich glaube nicht, daß irgendwelche blöden Sprüche deswegen kommen. Du schreibst ja, daß Du Dir eine Ray Ban ausgesucht hast - die Marke ist zur Zeit sehr beliebt und wahrscheinlich kassierst Du sogar Komplimente dafür. Bleib' locker und mach Dir nicht so viele Gedanken darüber - vermutlich kriegst Du nur positive Reaktionen. Und falls doch jemand versucht, Dir Deine Brille zu vermiesen, ist er höchstwahrscheinlich nur neidisch.

Zwar schon ne Weile her bei mir, aber die meisten waren neugierig, wollten mal durchgucken. Die dann etwas später selbst ne Brille brauchten haben kaum reagiert ;-) >Die Neuigkeit und das Interesse nutzen sich dann sehr schnell ab...

erstmal ist egal, was für eine brille man trägt.

und dann werden erstmal alle erstaunt sein und fragen warum du sie tragen musst.

und wenn alle gefragt haben, interessiert es keinen mensch mehr

meine ray ban fanden alle cool, ich würd mir an deiner stelle nur sorgen machen, dass alle deine bille haben wollen und sie dir ständig abnehmen ;)

Was möchtest Du wissen?