Reaktion von Metallen und Nichtmetallen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann mir jemand die Reaktion von Metallen und Nichtmetallen erklären?

Was genau willst du wissen?

Also wir man die Reaktion berechnet.

Ob sie stattfindet? Dies ist kein Thema für GF. Da kannst du hier nur nach eine konkreten Reaktion nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L1raazz
19.02.2016, 06:42

Reaktion berechnen

0

Hi!

Ein Beispiel:

Natrium und Chlor. Kennst du garantiert!

Natrium + Chlor -> Natriumchlorid.

Als Gleichung:

2 Na + Cl2 -> 2 NaCl

Das heißt:

Metall + Nichtmetall -> Salz.

Das ist also eine Reaktion (von vielen) bei der ein Salz entstehen kann.

Mehr kann man da, sofern du nicht weiter konkretisierst, nicht zu sagen. 

LG

PS: Es gibt hier ein nettes Ding namens Kommentarfunktion, bei der du eine Antwort direkt kommentieren kannst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L1raazz
18.02.2016, 20:17

hahah dankii

1

Schau nach unter Enthalpie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn genau berechnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beispiel. Egal welches !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicmaker201
18.02.2016, 20:05

Und was willst du an dem Beispiel berechnen? Masse, Stoffmenge,... ?

1
Kommentar von L1raazz
18.02.2016, 20:17

die Reaktion

0

Was möchtest Du wissen?