Reaktion bei Raketentribewerken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Brennstoff wird normalerweise zur Brennkammerkühlung verwendet. Zündung eines Gemisches erfolgt normalerweise (wie beim Flugzeug) durch eine Zündkerze oder durch ein "hypergoles" Gemisch, welches sich bei Kontakt selbstständig entzündet und dann in der Brennkammer den Verbrennungsprozess startet. 

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/chemie-abitur/artikel/raketentreibstoffe

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/chemie/artikel/interpretieren-reaktionsgleichungen

http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6666/10933_read-24886/

(Einfach dort mal fragen) 

Was sagt denn die Bücherei? Bei vielen ist doch auch eine Fernleihe von Fachbüchern möglich. 

Eine Suche in der Deutschen Nationalbibliothek mit den Stichwörtern 

"chemisch" and "raketentriebwerk" and "reaktion" ergab zumindest einen Treffer: 

"Überschallströmungen reagierender Gase in komplexen Düsenkonfigurationen von Hochleistungs-Raketentriebwerken / vorgelegt von Gerald Hagemann", Hochschulschrift Stuttgart, Univ., Diss., 1996 

Vielleicht ist das ja etwas für Dich. Und die Uni Stuttgart mit ihrem Institut für Raumfahrtantriebe ist ja bekannt. Vielleicht hilft Dir diese Adresse weiter: 

http://www.irs.uni-stuttgart.de/institut/mitarbeiter/schlechtriem.html

Was möchtest Du wissen?