reaksionen

4 Antworten

viel zu Schwarzkümmel findest Du dort.......http://www.forum-naturheilkunde.de/phytotherapie/heilpflanzen/schwarzkuemmel.html

daraus......... Aus dieser wissenschaftlichen Arbeit mit Namen «Study of Nigella sativa on Humans» kann entnommen werden, dass Schwarzkümmel eine deutliche Anti-Tumor-Wirkung besitzt. Die Forscher fanden heraus, dass die eingesetzten Schwarzkümmelauszüge die Knochenmarkszellen dazu stimulieren, die Produktion der Immunzellen zu erhöhen und so die Interferonproduktion (bestimmte Eiweißkörper, die für das Immunsystem von Bedeutung sind) gesteigert wurde. Eine weitere veröffentlichte Studie des Cancer Immuno-Biology Laboratory of South Carolina kam zu ähnlichen Resultaten. In einer anderen Studie berichten Wissenschaftlicher der Universität Kairo von einer Schutzwirkung des Öles bei Bestrahlungen. Schwarzkümmel kann daher als wirksame Unterstützung bei vielen Formen der Krebstherapie angesehen werden.

Die Kapseln können i.d.R. nicht schaden ! Im Gegenteil ! Sie unterstützen den Körper, um besser mit den Nebenwirkungen der Strahlentherapie klar zu kommen !

Rede mit den behandelnden Ärzten !

Was möchtest Du wissen?