reagieren koffein+adrenalin im körper miteinander?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Nein, es gibt keine Wechselwirkungen aber beides kann positiv bei Deinen Klimmzügen einwirken. 

  • Coffein verbessert Konzentration und Koordination - viele Leistungssportler nutzen das.
  • Adrenalin kann wirklich Kraftwerte individuell um bis zu 5% steigern. Es schöpft in Stresssituationen Reserven aus - dazu ist es im Körper auch gedacht. Viele Sportler können im Wettkampf Adrenalin bewusst nutzen - ist auch bei mir der Fall. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Nein, Koffein reagiert nicht mit Adrenalin. Und es gibt auch keine Wechselwirkung auf welche Weise auch immer. Es kann sein, dass die Reaktionen deines Körpers auf die Stoffe im einzelnen ein Stück weit "summiert" wurden, aber das geht nicht unbegrenzt. Das liegt vor allem daran, dass das Adrenalin in deinem Körper natürlich entstanden ist. Es wurde einfach ausgeschüttet, weil es in der Situation gerade gepasst hat. Wenn dein Puls und deine Aufmerksamkeit durch den Kaffee schon "hoch genug" gewesen wären, hättest du keine Adrenalinausschüttung gehabt. Etwas anderes wäre es gewesen, wenn du dir das Adrenalin gespritzt hättest oder so.

Allerdings habe ich erst neulich im Time Magazine einen sehr interessanten Artikel zu Energy Drinks gelesen. Demnach reagiert Koffein mit Ginseng, und die Kombination mit Guarana ist auch problematisch, weil Guarana selbst auch noch Koffein enthält.

klar, beides pusht dich und deinen Körper bzw deinen Blutdruck und beides zusammen demnach doppelt

Okay danke :) Ja stimmt. Ne Idee wie man sich jetzt wieder runterkriegen kann?!

0
@Bubikopf1234

Ohja, aber ich glaube für die Antrwort würden mich viele ausschimpfen ;) :D

0

Was möchtest Du wissen?