Reagiere ich über? (Freund, Beziehung)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich habe es fast genauso mein freund hat das auch nicht in facebok öffentlich gemacht deshalb habe ich mich gelöscht und weil mich alle immer darauf anschreiben ich möchte ihn aber auch nicht dazu zwingen ich hoffe du bekommst das hin aber du musst mit ihn darüber reden sonst macht es das nur schlimmer und ihr werdet euch dann nurnoch wegen unnötigen sachen streiten deshalb musst du ihn sagen was dich stört ;)

Sunshine2906 24.08.2012, 15:23

das habe ich ja versucht. ich verlange ja von ihm nicht dass er in einer Beziehung.. oder sogar in einer Beziehung MIT.. reinschreiben muss.. nach nur 5 Monaten, aber Single muss auch nicht unbedingt drin stehen wenn er mir ständig sagt blabla wir stehen alles zusammen durch. endlich hab ich dich gefunden.. blabla.. das ist mein erster richtiger Freund und langsam krieg ich immer mehr das Gefühl dass ich da übel in ne schei**e reingelaufen bin... aber wenn ich dann bei ihm bin bringt er es so rüber als ob alles ernst gemeint wäre.. mein Vetrauen ist irgendwie weg....

0

Dein mulmiges Gefühl ist durchaus berechtigt, du solltest es aber nicht alleine an dem Facebook-Status festmachen, wären all die anderen Dinge nicht, könnte man die Status-Geschichte wirklich als Lässlichkeit abtun.

Der Mensch neigt dazu von sich auf andere zu schließen und wenn er sich noch nicht einmal vorstellen kann, dass du mit deinen Kumpels ''freundschaftlich'' schreibst legt das erhebliche Zweifel an der Ehrbarkeit seines Schriftverkehrs nahe. Wenn es wirklich so unwichtig und belanglos wäre, dann könnte er es auch genauso gut unterlassen und/oder in Ruhe mit dir darüber reden. Stattdessen blockiert er dich damit er in aller Ruhe damit fortfahren kann, was meiner Ansicht nach im übertragenen Sinne ein Schlag ins Gesicht ist, gegenseitiger Respekt sieht anders aus.

Versteh mich bitte nicht falsch, ich bin keineswegs dafür wenn man in einer Beziehung ist seinem Partner zu verbieten mit anderen zu schreiben oder zu sprechen, aber die Art wie er sich mit dir auseinander setzt ist einfach nur respektlos und abwertend, ich würde mir das nicht gefallen lassen.

Das hört sich für mich so an, als wenn er lieber austeilt, damit sein Verhalten nicht so durchleuchtet wird. Wenn es ihm ernst mit Dir wäre und Du ihm sehr wichtig, hätte er genau wie Du den Singlestatus rausgenommen und Dich nicht von seiner Freundeliste gestrichen. Denk mal drüber nach.

mach lieber schlus wenn er sich nciht bald ändert würd ich sagen..

du reagierst ueberhaupt nicht ueber sondern er ... ich sag nicht das es bei euch auch so ist aber ich habs schon mal mitbekommen dass jemand ne freundin hat aber spass mit andere maedchen hat ... und das hat bei fb angefangen... Pass gut auf und lass dich bitte nicht verarschen rede mit ihm darueber und wenn er ausflippt musst ihn einfach fragen... warum flippst du jetzt aus , willst du was verheimlichen oder warum redest du nicht mit mir ich frag ja nur

viiiiieeel glueck =D

wouah, mit so einem würde ich schluss machen

außerdem ist es nur facebook :)

Was möchtest Du wissen?