reagiere ich über? __

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß deine Schilderung nicht klar zu deuten, aber so wie du die Sache schilderst, empfinde ich das auch als grenzüberschreitend. Du solltest das beobachten und ggf. wenn es sich wiederholt unbedingt einem Vertrauenslehrer o. Ä. Erzählen.

hi amy, das ist krass und tut mir leid für dich. wenn sowas ähnliches nochmal vorkommt solltest du es deinen eltern oder dem vertrauenslehrer erzählen, denn das geht zu weit und ist nicht erlaubt!

Allein das ihr Ihm die Hand zur Begrüßung gibt, darf er nicht verlangen. wenn ihr es wollt und es euch nicht stört ist es ja ok. Sollte er allerdings wirklich so reagiert haben wie im beschriebenen text, NEIN so darf er nicht handeln. Lehrer dürfen Schüler nicht berühren wenn sie es nicht wollen, hierbei kann es sich um eine art der psychischen nötigung handeln. Sag deinem Leherer das du das nicht willst, sollte er es ignorieren sprich mit deinen Eltern und gegenfalls mit dem Schulleiter+Eltern.

Sowas darf normal nicht sein, wenn der schüler es nicht will, ich würde es auch nicht wollen.

Nein, das darf er natürlich nicht, das ist eine richtige Belästigung. Sprich bitte mit deinen Eltern und geht gemeinsam zum Direktor. Bis die Angelegenheit geklärt ist, würde ich an deiner Stelle den Unterricht dieses Lehrers nicht mehr besuchen

Das ist ja voll der kack Lehrer Also ich finde das du nicht überreagierst!

Was möchtest Du wissen?