RE: Ist dieser Gaming Laptop gut genug für Spiele?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich würde dir zu dem zweiten raten. Der erste ist auch recht gut, aber dieser hätte eine schnelle SSD und ein deutlich besseren Prozessor.

Vom dritten rate ich dir komplett ab, der Prozessor ist ein U-Modell und nicht zum Spielen gedacht.

---

Am besten Fragst du hier auf Gutefrage noch einmal explizit nach einem selbstgebauten PC. Da lässt sich definitiv was machen, kannst ihn dann ja auch zusammenbauen lassen.

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von granddad90
24.04.2016, 14:39

Danke für den Vorschlag, vielleicht frage ich später dann wirklich nach einem Desktop Pc allerdings vergessen die meisten dabei, dass ich auch noch einen Desktop, Tastatur etc. kaufen muss.

0

Obwohl du selbst gesagt hast, dass du ein Notebook möchtest, würde ich dir echt davon abraten, da diese fast immer deutlich schlechtere Performance liefern, da auf Grund von Platzmangel meistens keine Ordentliche Grafikkarte verbaut werden kann. Und ja man kann für 800 locker, einen guten Gaming PC zusammenstellen, dabei sind vom Preis/Leistung Verhältnis Desktop PCs immer besser als Notebooks (selbst mit Peripherie, es sei denn du willst wirklich Luxus-peripherie). Antworte mir einfach, wenn ich mal gucken soll, was du dir da kaufen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von granddad90
24.04.2016, 14:36

Das Problem ist das mein Budget von 800 Euro alles betrifft (sprich Desktop, Tastatur etc.), deshalb ist es für mich einfacher nach einem Laptop zu schauen da dort quasi "alles" inbegriffen ist. Ich bin einem Pc nicht komplett abgeneigt und wäre dir natürlich sehr dankbar wenn du mir einen besseren PC in dieser Preisklasse empfehlen kannst mit Desktop etc.

0

Kauf dir am besten keinen Laptop. Überhitzt zu schnell und ist auch schnell nicht mehr so leistungsstark wie ein Desktop PC 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und meine Antwort ist immernoch dieselbe. Gaming-Laptops sind der größte Mist. Kauf dir nen anständigen Desktop-PC, da sparst du auf Dauer Geld ohne Ende. Und was heißt hier "einen, den man nicht zusammen bauen muss"? Hast du als Kind nie Lego gespielt? Ist doch fast das gleiche. 


Ach ja, und mit maximal 800€ bekommst du ohnehin nichts mit der Bezeichnung "Gaming".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von granddad90
24.04.2016, 14:47

Naja einen Pc zusammenbauen wenn man 0 Ahnung von einzelnen Komponenten hat ist etwas anders als Lego spielen XD. Das bedeutet das ich ihn mir für Geld zusammenbauen lassen muss. Ich weiß das ich mit 800 euro kein Witcher 3 spielen werden kann es geht mir wirklich in erster Linie um Skyrim und die PC typischen Spiele. Wenn du mir einen PC empfehlen kannst bin ich nicht abgeneigt, jedoch vergessen die meisten bei ihren Preisvergleichen den Desktop, die Tastatur, Maus etc. mit einzubeziehen.

0

Der 3. PC. Er hat aber noch kein Betriebssystem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwynbleidd
24.04.2016, 14:41

Na und? Windows gibts für 20€ auf Ebay.

0

Hol dir einen mit GTX 960m oder GTX 970m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?