Røde Popschutz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, den einzigen Popschutz von Rode kriegst Du in Form des Shockmountes SM6. http://www.thomann.de/de/rode_sm6.htm

Für diesen brauchst Du logischerweise kein Stativ mehr, da er ja schon an der Spinne befestigt ist; für die Spinne wiederum brauchst Du ein Stativ, da Du das Kabel unten anschließt und es nicht einfach zur Seite wegbiegen kannst.

Aber warum muss er denn von Rode sein? Dass so viele den SM6 haben, liegt nicht daran, dass es ein so guter Shockmount ist, sondern daran, dass das NT1-A so ein gutes Mikro ist (da ist der nämlich dabei). Und in 95% aller Fälle steckt auch ein NT1-A im SM6 :)

Du kannst auch eine Stück Blumendraht mit ner Strumpfhose nehmen,

Hauptsache nicht die aus Lochblech,

die machen Pfeifgeräusche wenn man zu dicht davor ist.

Was möchtest Du wissen?