R.D. Precht über Mead

2 Antworten

Wenn man in dem Wikipedia-Beitrag über George Herbert Mead den Abschnitt "Das „impulsive Ich“ und das „reflektierte Ich“" liest, taucht eine Diskrepanz zum Zitat auf. Denn nach Mead ist das "I" nicht Produkt einer Reflexion sondern eines biologischen Erlebens. Selbst das "Me" ist ja keine reine Selbstreflexion sondern gesellschaftlich eingebunden. Mir scheint es fraglich, ob Precht hier einen "Original-Mead" reflektiert oder bereits eine Diskussion darüber.

ein Hauptkritikpunkt gegen Precht:

  • die Differenzierung I und ME ist kein PSYCHOLOGUISCHES Spiel sondern primär ein soziologisches bzw. ein soziales:

Das Me resultiert bei Mead aus der Übernahme der Sicht der Anderen auf mich, also ein soziologishcer Prozess,

während das I das Ich meint, das aus dem Resultat von role-making und role taking entstand: Das bin ich wie ich sein möchte/bin.

Da beides extreme Positionen wären, geht es um die Zusammenführung im SELF.

Warum gibt es in Gymnasium weniger Schüler mit Migrationshintergrund als in Hauptschulen?

Ich bin von der Hauptschule zum Gymnasium "hochgestiegen" und hab dann mein Abitur gemacht. In der Zeit ist mir ist eins aufgefallen: Je höher die Schulform, desto weniger Schüler mit Migrationshintergrund gibt es. Woran liegt das?

...zur Frage

Was ist ein guter Mensch und wie werde ich ein guter Mensch?

Hallo,

ich möchte ein guter Mensch werden. Wie schaffe ich das?

...zur Frage

Woran merkt man, daß man wunderlich ist?

...zur Frage

Kann man Menschen glücklich machen in dem man von Ihnen beeindruckt ist?

Ein Teenager stirbt beim Versuch auf einem Hochhaus ein Selfie zu machen. Ein Mann operiert sich seine Genitalien, Brustwarzen und Bauchnabel weg, weil er ein Alien sein möchte. Eine Frau macht Schönheitsoperation bis zur Unkenntlichkeit. Wieso das Ganze?
Das sind natürlich Extremfälle, aber im kleinen Rahmen sieht es so aus, dass die Einen Statussymbole anhäufen und die Anderen eben durch ihr Aussehen, Verhalten,... versuchen zu beeindrucken.

Wir dursten nach Anerkennung und Aufmerksamkeit. So ziemlich alles was wir tun, basiert darauf andere Menschen unbedingt beeindrucken zu wollen, eine Bestätigung zu erhalten, das wir gut sind wie wir sind, das wir eine Daseinsberechtigung haben. Der einfachste Weg diese Anerkennung zu erhalten ist die berufliche, schulische Laufbahn, läuft das schief ist die Kreativität gefragt. Ausgefallenes Aussehen, Handlungen oder eben Aussagen. Einige beweisen sich in der Kriminalität, oder stechen mit besonders kontroversen Meinungen hervor, oder machen sich zum Laufburschen irgendwelcher Gruppierungen an, um ihre Anerkennung dort zu erhalten.

Klappt alles nicht fällt der Mensch voller Selbstzweifel in ein tiefes Loch. Das Endresultat sind dann entweder Depressionen, psychische Erkrankungen, suizidale Gedanken oder eben völlige Gleichgültigkeit und Hass. Gefährlich wird es, wenn dieser Mensch tatsächlich an einem Punkt gerät an dem er der Meinung ist , dass er nichts mehr zu verlieren hat.

Und dabei ist die Lösung all dieser Problem eigentlich doch so einfach. Er möchte im Grunde nur andere Menschen beeindrucken. Anderen Menschen das Gefühl zu geben sie sind toll wie sie sind und was sie können, kostet uns kaum Aufwand, aber könnte das Leben eines anderen Menschen sehr stark beeinflussen.

...zur Frage

Er weicht Berührungen aus?

Hallo ^-^

Ich habe ein Problem. Ich habe mich in einen Jungen verliebt, den ich seit der Grundschule kenne, mich jedoch "erst" vor einem halben Jahr mit ihm angefreundet habe. Wir verstehen uns super. Er ist nicht so der Kerl, der viel redet, von sich erzählt, Emotionen zeigt usw. Wir umarmen uns zur Begrüßung und zum Abschied. Letztes Mal saß ich neben ihm und hab mein Knie leicht an seins gelehnt. Er hat seins ein paar Sekunden da gelassen und es dann "weggezogen". Kann ich demnächst versuchen, mich näher an ihn zu lehnen oder wäre das keine so eine gute Idee? Wenn ich auf jemanden stand, hab ich meist mein Knie (nehmen wir jetzt mal so ei eine Situation wie oben beschrieben) weggezogen, weil ich die Berührung nicht ausgehalten habe, sprich ich bin rot geworden usw. Ich will ihm irgendwie näher kommen, aber hab eben nicht wirklich einen Plan, wie ich das machen soll.

Danke!

...zur Frage

wie lerne ich kratzig und rockig zu singen wie billie joe armstrong?

viele von euch kennen sicher Billie joe armstrong von green day. dieser kann ja total weich singen (wake me up when september ends) aber auch ziemlich kratzig (makeout party, american idiot). wie kann man das erlernen? ich denke nicht dass dies angsboren ist weil billie joe eine sehr reine stimme hat wenn er redet. meine stimmlage ist etwa die seine und ich habe auch eine etwas ähnliche stimme jedoch kann ich bis jetzt nur weicg singen, ich möchte aber auch kratzig und rockig singen denn ich bin sänger in einer rockband...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?