RC Verbrenner Carson Stormracer dreht durch und gibt Vollgas!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe genau das selbe Problem. Die ersten 4-5 Tankfüllungen lief alles bestens. Jetzt auf einmal gibt das Fahrzeug nach kurzer Zeit Vollgas und rennt mir in die Büsche. Ich habe mit dem Fahrzeug nicht einmal einen Crash gebaut was das verursacht haben könnte. Rat habe ich keinen...ich werde mal am Dienstag zum Modellbauhändler meines Vertrauens gehen (dort hab ich es auch gekauft) und es umtauschen lassen. Das Fahrzeug ist nämlich erst 3 Tage alt!

wann geht nichts mehr? wenn das auto bei dir steht oder wenn es weg gefahren ist??

wenn es bei dir steht und es geht nichts mehr wird der empfänger akku leer sein. wenn es nicht mehr geht wenn du weggefahren bist hast du reichweite probleme. die antenne gehört senkrecht nach oben, in einem antennenröhrchen, die antenne am sender gehört ausgezogen. sollte es reichweite probleme sein würde ich mir eine neue steuerung kaufen, die dqabei sind taugen nicht wirklich was. kauf dir eine 2.4 ghz anlage, die haben fast keine antenne mehr , haben riesige reichweite, und es kann nie störungen geben!! kostet von lrp ab 55€ inl. empfänger. wenn es ein akku problem ist kauf dir einen 5 zelligen empfänger akku--hump pack genannt, kosten um 12€, und durch die 1 extra zelle gehen die servos viel schneller und der hält ne ganze weile, aber bevor du fahren gehst gehört der akku sowiso immer wieder aufgeladen!! die orginal akkuhalter für 4 batterien, so ein blastik teil wo batterien reingeklemmt werden taugen eh nix, oft vibriert es da beim verbrenner die batterien lose oder doe tele brechen!! wenn schon so ne box, batterien rein und feste mit iso band umwickeln, ebenso den empfängerquartz mit klebeband sichern, die vibrieren gerne los und dann geht auch nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?