RC-Cars und RC-Cars mit Verbrennungsmotor in Wohngebieten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist erlaubt, es sei denn örtliche Satzungen untersagen es oder es ist von der Lautstärke her (bei Verbrennungsmotoren) als Ruhestöhrung einzustufen. Bestenfalls sollte man das Modell einpacken und damit ausserhalb von Wohnebieten Spass haben. Vielleicht gibt es in deiner Gegend ja auch entsprechende Clubs die ein Areal dafür haben. Mach dich da mal schlau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell ist es nicht ausdrücklich verboten, allerdings ist in Wohngebieten ruhestörung schon verboten! Frage ist was man darunter versteht? Ich denke mal, wenn Du mal einen Tank fährst reicht so ca 5 min: wird kaum einer was dagegen haben, aber wenn sich das dann über Stunden und vielleicht sogar noch mit mehreren Fahrern hinzieht, wird es mit sicherheit Ärger geben, bis hin zu einem Platzverweis. was dann bedeutet, das Du dann dort gar nicht mehr fahren darfst! Bin früher auch mal mit Verbrennern auf einem Schulhof gefahren, ich weiß wovon ich rede. Was Du auch noch beachten solltest, die gefahr die von einem RC Car ausgeht, wenn Du jemanden anfährst oder ein parkendes Auto beschädigst, Das kann richtig Teuer werden! Also lieber den Ratschlag von Frediboy beherzigen, und sich entweder eine Rennstrecke suchen oder halt den Parkplatz von irgendeinem Einkaufszentrum nutzen. (aber auch hier gilt, besser nicht übertreiben)! Oder mach´s wie ich, fahre Elektro und bau Dir eine Strecke im Garten!! Gruß MM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?