RB Leipzig aber Bayer Leverkusen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil der Verein von Bayer gegründet wurde, und nicht gekauft!

RB Leipzig wurde 2009 von dem Unternehmen Red Bull GEGRÜNDET und nicht gekauft ist das gleiche Spiel wie bei Bayer nur dass Bayer das schon sehr viel früher gemacht hat wo dieses Thema Komerzialisierung garnicht so wichtig war

0
@fnasjfoaua

Blah du bist ja ein ganz Schlauer. RB Leipzig geht aus dem von Red Bull gekauften Verien SV Markranstädt hervor

0

Also. Damals, 1904, waren das Arbeiter, die in den Bayerwerken gearbeitet haben. Da zu dieser Zeit der Fußball groß hochkam, wollten die als Freizeitbeschäftigung kicken. Dann gabs da so ne Regel, die lautete: Die Jungs dürfen soundso viel die Woche Kicken, wenn sie soundso viel die Woche Turnen. Das war zwar schrecklich für die mit dem Turnen, aber dann durften sie wenigstens abends nachm Dienst Fußball spielen. Daraus entwickelte sich dann im Laufe der Zeit eine Mannschaft mit Verträgen usw.. Beim Bundesligaaufstieg 1979 bestand das Team noch aus Arbeitern, die arbeiteten dann morgens im Werk, mittags gabs Training und abends dann das Spiel gegen … (so ähnlich). Dann löste sich das Ganze allmählich auf und heute gibt es das überhaupt nicht mehr. Haben die Leipzig Spieler JEMALS IN IHREM LEBEN DIESE BULLEN****E ABGEFÜLLT UND BEI RED BULL GEARBEITET ODER ZUMINDEST DIE ERSTE GENERATION DES VEREINS?😂Nein ich glaube nicht. 😂😂😂

Laut Satzung ist es nicht erlaubt, einen Firmen- oder Markennamen im Vereinsnamen zu tragen wenn es dabei nur Werbezwecken dient. Bayer Leverkusen wurde 1904 als Betriebsmannschaft gegründet, daher hatte das nix mit Werbung zu tun. Bei Red Bull ist das anders. Aus dem gleichen Grund darf das Red Bull-Zeichen nicht im offiziellen Vereinswappen sein. Als "Werbefläche" auf dem Trikot ist es allerdings erlaubt.

der verein heißt tsv bayer 04 leverkusen, also 1904 von den bayer werken gegründet

Auch ich habe dies bei Bayer genehmigt. Red Bull hat mir bisher noch keine angemessenen "Beratungsgebühren" angeboten darum kann ich hier konsequenterweise keine Ausnahme machen.

Was möchtest Du wissen?