Razer Mamba mit kabel oder ohne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

bei Gamingmäusen muss man genau hinschauen, wenn man eine ohne Kabel kaufen möchte. Es gibt einige wenige gute Mäuse, die wirklich komplett ohne Aussetzer und Verzögerung arbeiten, z. B. die Logitech 900-Serie (glaub die letzte Version ist die 903). Die habe ich auch eine ganze Weile benutzt und war sehr zufrieden.

Hier gibt es mehr Infos zum kompletten Thema, falls es dich interessiert: http://deinemaus.de/gaming-maus/kabellose-funkmaus/

Was du auch bedenken solltest ist ein gutes Mauspad. Nur dann macht so eine teure Maus auch Sinn. Die kabellosen Mäuse sind teurer, aber dafuer sparst du dir ein Mausbungee, kann man vielleicht als positiven Punkt mit einrechnen. ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich ich mag Razer, ich weiß das die nach einem Jahr kaputt gehen und viele Probleme haben.

Ich kenne keinen Spieler der ohne Kabel spielt, also 100% mit Kabel!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gar nichts mehr von dieser Marke! Meine Mamba Tournament Edition hat nach nicht mal einem Jahr nur noch Mucken gemacht. Die Software zum Steuern der LEDs ist auch unter aller Sau. Also schmeiß dein Geld nicht zum Fenster raus! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wireless Maus verlegt man leicht, ich aber mobiler, wenn man jetzt auf dem Sofa liegt und den TV als 2 Bildschirm angeschlossen hat. Allerdings braucht man halt ein Bluetooth Adapter, welcher manchmal Verbindungsstörungen hat. Außerdem reagiert Kabel viel schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?