Razer Kraken 7.1 und Razer Kraken 7.1 Chroma? Unterschiede? Was ist besser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur die LEDs sind der Unterschied, hättest du mal gegoogled, hättest du das auch gewusst.

Aber: Am besten keines von beiden.

Da du ne Begründung wolltest:

Schlechte Materialien, benutzt Plastik.

Benutzt eine 1€ Soundkarte, die alles andere als gut ist.

Razer ist ähnlich wie Beats. Stell dir vor, du hast planst ein, dass ein Headset 100€ kosten soll.

Dann bedeutet dass, dass (theoretisch) maximal auch 100€ pro Headset ausgegeben werden dürfen. Natürlich ist es weniger, man will ja auch noch Profit. Aber nehmen wir mal an, es wäre nicht so, dann müsstest du für diese 100€ die Materialien, die Herstellung, die Entwicklung und das Marketing bezahlen.

Gute Firmen setzten einen großen Teil des Budgets in die Entwicklung, Produktion und Materialien. Deshalb siehst du auch praktisch keine Werbung von Audio Technica, Sennheiser, AKG etc., denn dafür ist kein geld über

Razer setzte den größten Teil in marketing. Sie sponsorn viel, machen Werbung usw.

Bei der Entwicklung selber wird dabei wenig Wert auf den Klang gelegt. Sehr viel Geld fließt in das Design und dumme Spielerein wie die LED Lichter beim Chroma.

Deshalb sieht das ganze super aus, klingt aber einfach nur extrem schlecht.

Aus diesem grund, solltest du keines von beiden nehmen.

Eine Alternative wäre ein Qpad QH-85 oder ein Kingston HyperX Cloud Gaming.

Der Vorteil ist, dass beide auf einem ordentlichem Stereo Kopfhörer aufbauen, um genau zu sein auf dem Takstar Hi2050 und dem takstar Pro 80.

Sie sind beide recht neutral, dir hoffentlich nicht zu langweilig. Dazu noch aus Metall und haben ordentliche Ohrpolster aus Velour, welche sehr viel bequemer sind als die razer Ohrpolster.

Das Qpad ist offen, das Kingston geschlossen.

Solltest du den unterschied nicht kennen, google "Kopfhörer, offen, geschlossen".

bei fragen hier einfach kommentieren.

LG Chip

Mir ist nicht so wichtig das die nen sound haben wie Bose und ich bin erst 14 also reicht das oder nicht ?

0
@oOLionOo

Mal ganz davon abgesehen, dass Bose nicht so gut klingt:

Dann kauf dir nen Superlux HD681 EVo mit Zalman ZM MIC-1 oder BitFenix Flo.

Dann sparst du 50€-70€ und hast den gleichen Sound. Wäre die schlauste Lösung.

Außer du bist einer der Pseudo Coolen Typen, die sich das nur kaufen, damit es gut aussieht. Dann bräuchtest du hier aber nicht fragen, der Sound ist ja eh egal.

0

Das Chroma ist neuer und ein wenig besser.

Und was ist besser ? Macht das viel unterschied ? Zwischen dem 7.1 und dem 7.1 Chroma ?

0

Was möchtest Du wissen?