2 Antworten

Ganz besrtimmt ist auf dem Glas kein Logo, denn LuxOttica benutzt für die RayBan-Verglasung ganz bestimmt andere Hersteller, als MisterSpex. Letztere beziehen fast alles aus China.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst Du nicht bei Deinem Online-Brillenhöker nach?

Sollten die Gläser nicht den Schriftzug tragen, kannst Du Dir von jedem T-Shirt-Druckstudio ein T-Shirt bedrucken lassen, z.B. so:

Ich trage eine Ray-Ban-Sonnenbrille mit 5,5 Dioptrien und die Brille hat 225,80 Euro gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sicula
01.08.2016, 16:38

Sehr lustig. :)

0

Was möchtest Du wissen?