Rauswurf - Eigene Wohnung unter 25?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da ja deine mutter ein einkommen hat ist ja normalerweise wie du sagt unter 25 sehr schwer... aber so wie sich das anhört würde ich sagen unter deinen umständen hast du sehr gute chance ... ein freund hatte das selbe problem und ist erstmal von zuhasue raus zu einen freund und nach 3 wochen amt zu amt bekamm er erstmal eine unterkunft in eien wohnheim.. ein montat später durfte er eine eigenewohnung suchen mit der förderung vom amt für einrichtung und waschmachine und co.. er hatte so fast die selbe probleme wie du und hat das denn alles erklärt und auch seine erste wohnung so bekommen...

Jugendamt, schnellstens. Ausbildung in einer anderen Stadt anfangen hilft auch oder ggf. dort einen Job annehmen. Überhaupt: Wenn du eine Arbeit suchst und findest, bist du mit diesem Problem durch. Bäcker suchen, Reinigungsgewerbe auch, sogar händeringend. Sowohl Azubis als auch Arbeitskräfte.

du solltest zum sozialamt gehen, und auch zum arbeitsamt oder Arge. dort helfen sie dir, eine wohnung usw. zu bekommen, bzw. unterhalt oder harz IV und du musst wohngeld beantragen.

sofort rauswurf durch partner. was tun?

Mein Partner zog in diese Wohnung ein und erst später kam ich dazu. Ich stehe nirgends im Mietvertrag weswegen er mir bei jedem Streit mit Rauswurf droht und versucht mich raus zu zerren. Hat er das Recht dazu? Gemeldet bin ich bei ihm. Und der Arge Antrag läuft auch über mich, wodurch sein Geld bei mir ankommt. Was mach ich da? Lass ich ihm seinen Teil kohle da und muss mir von meinem Teil ne notpansion zahlen? Zeit zur Wohnungssuche habe ich nicht wirklich. Kann von Glück reden das ich noch nicht ganz raus bin

...zur Frage

Mutter bereut Mutter zu sein, was tun?

Meine Mutter bereut es, mich und meinen Bruder zu haben! Sie hat mich damit innerlich verstört und sie hat dauernd Streit mit mir und ist jähzornig/cholerisch....

...zur Frage

Warum lässt meine Mutter die Wut an mir aus?

Hallo, Heute war schon wieder so ein Fall. Als wir (meine Mutter, mein Bruder und ich) die Wohnung aufräumen und ich mit meinen Sachen fertig war und ich am Handy saß, hatten meine Mutter und mein Bruder wieder Streit. Mein Bruder machte wieder unordnung im Wohnzimmer, wo ich mich befand und ging wieder in sein Zimmer(dort befand sich auch meine Mutter). Ich räumte die Sachen auf, die mein Bruder runterschmissen hatte und hockte mich wieder hin. Meine Mutter kam auch ins Wohnzimmer und fluchte. Sie hat aber gesehen was mein Bruder gemacht hat und dass ich es wieder aufräumte. Als mir zu danken schickte mich meine Mutter ins Zimmer und motzte mich an... Es geht schon länger so, dass meine Mutter mich ohne Grund anmotzt. Was soll ich tun? Ich muss es ständig schlucken...

...zur Frage

Wie soll ich mit der Schwester meines Mannes umgehen?

Hallo ihr lieben,

ich habe ein Problem und zwar hat mein Mann eine kleine Schwester (11 Jahre) und ich habe sie wegen meinen Mann bei mir aufgenommen. Die Mutter ist ausgewandert vor vielen Jahren und seit dem hing sie sehr an ihren großen Bruder (also mein Mann). Ich hatte natürlich Verständnis dafür und hab sie seit dem ich mit mein Mann gezogen bin aufgenommen (ca. 6 Monate). Momentan merke ich die Eifersucht von ihr, und ich bitte immer wieder mein Mann drum mit ihr mal alleine was zu unternehmen aber er will mich nicht alleine lassen. Obwohl ich ihm oft gesagt habe das es total in Ordnung für mich ist, dass er auch mal mit der kleinen Schwester alleine was unternehmen kann, steht er da mit schlechtem gewissen und das führt meistens zu einen Streit.

Zum Beispiel sagte ich ihm heute er soll mal was mit der kleinen Unternehmen, da ich wieder einmal bemerkte wie sie mich mit wütenden Augen anschaut und mich ignoriert oder mit ihrer Freundin telefoniert und ihr erzählt wie sehr sie mich hasst (hab mehrmals versucht mit ihr zu reden und obwohl ich wirklich oft mit ihr was unternehme, wie kuchen backen, schwimmen gehen, Disney Land.... Aber sie hasst mich einfach). So wieder weigerte sich mein Mann mich alleine zulassen und ich erklärte ihm wieder einmal das Kinder sowas brauchen und sie ihn liebt und ihn mal für sich alleine braucht. Dann behauptet er das ich unglücklich sei, weil wir nie alleine zu zweit sind oder was alleine unternehmen. Und sehr sehr lange versuchte ich mit Geduld zu erklären das es in Ordnung ist aber am Ende führte das ganze zu einen Streit....

Ich brauche nun Ratschläge wie ich mit der kleinen und meinen Mann umgehen soll???!!!

Würde mich echt freuen wenn dieser hass in unsere Wohnung endlich ein Ende hat.

...zur Frage

Bürgschaftrückgängig?

Wenn meine Mutter für mich und meinen Freund fuer eine Wohnung bürgt, wie ist es dann? Kann man den Bürgungsvertrag rückgängig machen, falls ich mich entscheide auszuziehen, damit im Härtefall niemand die Wohnung auf meine Mutter ihren Namen veruntreut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?