Rauswurf aus der Schule wegen Fehlstunden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde ganz ehrlich das Gespräch mit dem Direktor, bzw. den Lehrern suchen bevor ich zu solchen Instanzen wie Anwalt oder Schulamt gehe. Das zeigt Reife, Selbstreflexion und Selbstständigkeit, Und mal ganz ehrlich, willst du ernsthaft weiter Schüler an einer Schule sein, die du verklagt hast? Vorallem mit deinen Fehlstunden würde ich schauen, gerade jetzt so kurz vor dem Abitur noch einen guten Eindruck zu hinterlassen anstelle zu fehlen - du bist ja schließlich abhängig von den Noten dieser Schule -vorallem wenn du mal studieren magst ist es wirklich von Vorteil einen guten Notendurchschnitt zu haben damit dir wirklich alle Türen offen stehen.

Viel Erfolg!

Zu aller erst danke für die Antworten.

Die drafür ist kompliziert, 1. Ich finde die Oberstufe eigentlich total leicht obwohl ich 2 Wochen gefehlt habe waren die mit dem Stoff kaum weiter gekommen ,aber ich musste mich um Stress im privaten bereich kümmern.Ich habe gearbeitet (damit ich den lappen machen)und habe mein Führerschein gemacht in dieser zeit.Außerdem waren meine Eltern getrennt und das meinste ging halt zu dieser zeit ab,und ich musste als Schlichter dienen. ich habe das meiner lehrer erzählt er sagte nur ich müsse es der Konferenz glaubwürdig sagen um die situation zu retten

Was gab es für einen Grund für die Fehltage? Ohne das zu wissen kann man dir keinen Rat geben.

Aus welchem Bundesland bist du, je nach dem bist du noch schulpflichtig oder auch nicht.

Was hast du für Ziele und wie stellst du dir deine weitere Schullaufbahn vor?

Ja, es macht Sinn einen Schüler rauszuschmeissen, der seinen Pflichten nicht nachkommt. Man zeigt, dass man dieses Verhalten nicht aktzeptiert und die anderen Schüler dies nicht kopieren sollten. Man schleppt nicht jemanden mit der signalisiert, dass er kein Interesse hat. Man muss dir nicht mehr nachrennen und kann sich auf die Schüler konzentrieren die die Schule machen wollen. Solltest du noch schulpflichtig sein, muss dir eine andere Schule zugewiesen werden, die dann hoffentlich mehr dein Interesse und deinen Fähigkeiten entspricht.

Schülerbafög zurückzahlen wegen Fehlstunden

Hallo, habe jeden Monat 216 Euro Bafög bekommen. Bin öfters nicht in die Schule gegangen (unentschuldigt). Ich bin noch nicht volljährig. Muss ich etwas zurückzahlen ? oder sonstige Infos ?

...zur Frage

Fehlen in der Schule?Probleme?

Ich hab vor einer Woche eine Mahnung wegen zu vieler unentschuldigter Fehltage bekommen. Darf ich noch entschuldigt Fehlen oder macht mir das auch Probleme mit dem Schulamt?

...zur Frage

Nach Rauswurf wohin?

Also, ich bin vor kurzem von meiner Mutter zu meinem Vater umgezogen. Hier herrscht auch nur Streit. Das hat aber eine lange Vorgeschichte mit Gewalt und bla bla bla zutuen. Er droht mir jedoch jedes Mal das er mich rauswerfen will da er kein Geld vom Jobcenter bekommt für mich. Zu meiner Mutter kann ich nicht zurück. Wohin kann ich danach hin. Vom Jobcenter aus kann ich erst ab 25 eine Wohnung beantragen. Arbeiten gehe ich noch nicht. Geh Moment wieder zur Schule für ein besseren Abschluss. Bin übrigens 21

Also wohin nach Rauswurf?

...zur Frage

Darf man von der Schule geworfen werden weil man gekifft hat?

Ein guter Freund (14) von mir droht der Schulausschluss weil er 2 mal gekifft hat. Er hat es selbst aber nicht besessen sondern nur mitgeraucht. An seiner Schule haben 2 Jungs in Schulgelände selbst Gras konsumiert. Einer der beiden hat ihn verraten als eine Lehrerin mit ihm geredet hat. Er hat es dann selbst gestanden da er noch von einer 2 Person beschuldigt wurde. Jetzt droht ihm der die Schule das sie ihn rauswerfen. Ich wollte fragen ob sie das überhaupt dürfen da er es nicht selbst besessen hat und nicht High in der Schule war .Sollte es die Schule nicht dürfen was kann man gegen den rauswurf tun und was für Strafen können auf ihn zukommen wenn es die Schule an die Polizei weiterleitet?

...zur Frage

Probleme mit Eltern, Schule und einfach alle?

Ich hoffe man kann das lesen. Die Frage wurde nämlich nicht zugelassen aber ich bin am verzweifeln!!!!

...zur Frage

Kann man auch bei Stress- und Problemsituation für die Schule lernen?

Hatte jemand auch Probleme mit der Familie, Freunden und konnte Trotzdem für die Schule lernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?