Ist der Rauswurf aus dem Bus gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Legitim & rechtlich erlaubt ist es, aber die Art, wie dieser "Akt" vollzogen wurde, ist so unfein & beinahe schon frech, dass man es unzweifelhaft dem Verkehrsunternehmen melden sollte. Allein aus Prinzip & im Interesse, damit jmd. dem Fahrer auf den Finger klopft & ihm sagt "so nicht"!

Mein Kumpel ist Busfahrer & von ihm weiß ich, dass das Linienbusunternehmen bei dem er fährt seeeeeeehr gewissenhaft solchen Klagen nachgeht.. ein Fahrer ist sogar deswegen gekündigt worden, weil man sich ständig über ihn beklagt hat.

Einfach probieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht, in welchem Verbund Du unterwegs bist, und wie weit man denn da mit der jeweiligen Karte / Preisstufe fahren kann.

Wenn Deine Freundin - wie Du in einem Kommentar schriebst - dann doch den korrekten Fahrpreis für ihr gewünschtes Ziel bezahlt hat, geht das Verhalten des Fahrers gar nicht!

Wenn der Fahrer sagt, für dieses Ziel muss sie das bezahlen und ihr die entsprechende Karte verkauft, dann hat er sie gefälligst auch bis dort hin mit zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Notiere dir die Uhrzeit, die Busverbindung (Buslinie, Richtung etc.) und richte die Beschwerde an das jeweilige Busunternehmen. Gerne kann ich dies für euch erledigen, bräuchte jedoch die genaue Streckeverbindung und eure Stadt.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er machte eine Durchsage, dass deine Freundin aussteigen soll und er öfffnete die Türen. Was ist daran DREIST. Wenn deine Freundin nur 1,50 € zahlt, kann sie halt nicht weiter fahren. Wenn sie weiter wollte, hätte sie sich doch die teurere Fahrkarten kaufen sollen. Das einzige, was ich komisch finde, ist deineFreundin. Nur für 1,50 € zahlen, aber für 2,10 € fahren wollen. Wo gibts denn sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunshineRike
28.10.2015, 19:31

Ich habe vergessen zu schreiben, dass sie schließlich doch noch die 2,10€ gezahlt hat.
Naja.. und moralisch gesehen, ist es mega dreist? ^^
Wie würdest du es bitte finden, wenn du mitten auf einer Landstraße raus geworfen wirst und noch so eine bescheuerte Durchsage gemacht wird?

0

Also wenn er sie vorher nicht drauf hingewiesen hat, ist das meeega dreist !

Was fürn Idiot...

Ich weiß nicht ob man das darf, eigentlich denke ich das darf man nicht weil er hätte direkt am Anfang dann sagen können, dass sie so nicht mitfahren kann.

Aber Sie dann mitten im Nichts rauszuwerfen,das geht gar nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich hat er nur seinen job gemacht,nur machen das andere busfahrer aus Höflichkeit nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?