Rausschmiss Zivildienst (Österreich)

1 Antwort

Wenn du immer einen Beleg hast der zeigt das du in der Zeit wirklich krank warst (ärztliches Attest), brauchst du dir keine Gedanken machen. Und wenn in dein Gesundheitspass steht du darfst dort arbeiten hat dein Chef kein Grund dich rauszuwerfen. (Hast du ein Gesundheitspass?) Und wie du schon erwähnt hast dauert es auch seine Zeit bis die Anklage erst einmal durch ist.

NUdeln noch gut?

Miene mum hat gerade Schinken käse Makkaroni gemacht und sagte die nudeln seien mehlig... Die Packung war schon 3 Monate auf XD kann Mann sie noch essen oder wie ?

...zur Frage

Erstausstattung Wohnung auch wenn es nicht erste wohnung ist

Hab mal ne Frage, wenn ich jetzt von meinem Freund getrennt bin,8 Monate alte Tochter und mir ne WOhnung nehme,bzw eine WOhnung Miete aber selber kaum möbel habe da er sie gekauft hat und ich zuvor auch kaum welche selbst hatte( da der Partner hatte oder was kaputt ging) steht mir dann da nicht noch etwas zu wenn ich es beantrage....ich habe damals vor etlichen jahren meine wohnung bezogen,die beim amt sagte ich könne es bekommen doch die haben meine post wo drauf stand was ich brauchte verschlampt und dann wars mir auch egal da ich wieder weg zog.....nur sie sagte damals es steht mir zu....wie verhält sich das?

ich frag nur weil ich wie gesagt bis auf ein regal und kinderzimmermöbel nichts hab....

bitte nur ernste antwortenw enn man da was genaueres weiss..

ich dahcte das geht nur bei erster wohnung aber mir wurde gesagt da ich nie wirklich möbel hatte das ich das beantragen kann vor allem weil mir es zugesagt wurde. und ich habe selbst eine bekannte die es bekam nach trennung vom mann,auch in hohem alter

...zur Frage

Opferentschädigungsgesetz, was kann passieren

Ein kumpel von mir hat vor etwa zwei jahren eine fahrlässige körperverletzung begangen. im juni diesen jahres wurde er zu acht monaten auf bewährung verurteilt. das opfer ging nicht in die berufung. weiterhin sagte das opfer er stellt keine weiteren ansprüche außer schmerzensgeld. dies wurde bezahlt. jetzt 6 monate später will er geld nach dem o.g. gesetz geld. auch die krankenkasse will geld. hat das opfer darauf anspruch? die verletzung war eine kleine narbe auf der stirn und das opfer war mitschuld an dieser tat. zum tatzeitpunkt waren alle unter alkohol und drogen gestanden. schon jetzt danke für die antworten

...zur Frage

Zivildienst statt Bundesheerdienst trotz Zusage?

Hallo, Meine musterung liegt bereits etwa 8 monate zurück. Zu diesem zeitpunkt stimmte ich dem bundesheer zu und sagte ich wolle unbedingt zum bundesherr. Wär auch ungefähr erst in 3 bis 4 jahren soweit gewesen. Jetzt hat sich aber was geändert, sodass ich doch nicht mehr meine momentane schule besuchen werde und ich gerne den zivildienst abschließen möchte. Is dies noch möglich nach einer zusage?? Und was kann man da machen. Da ich auf keinen fall mehr zum bundesherr möchte. Die gründe sind irrelevant.

...zur Frage

Neue Bekanntschaft einfach stehen lassen?

Ich habe gestern einen gleichaltrig jungen Mann in der Stadt kennengelert. Irgendwie war er mir nicht sympathisch, da er als ich ihm sagte, dass ich wenn dann nur Freundschaft möchte und außerdem bin ich lesbisch, meinte er dass "lesbisch sein", etwas sei wofür sich Frauen wenn sie keinen Mann abbekommen. Das hat mich schon wütend gemacht sowas zu hören. Ich wollte ihn irgendwie loswerden, er fuhr dann noch mit meiner S-Bahn mit und wollte mit in meine Wohnung, ich habe auch gesagt, dass ich das nicht möchte, aber er hat es nicht verstanden. Ich habe ihm versrpochen, dass ich heute um 16:00 am selben Treffpunkt wie gestern sein werde, obwohl ich ihn eigentlich gar nicht treffen will. Er hat meine Handynummer ich seine aber nicht. Was soll ich jetzt machen? Soll ich mich mit ihm treffen?

...zur Frage

Botschaft in Islamabad gibt keine Antwort, was soll ich tun?

Hallo, Mein Mann hatte am 7.01.2013 einen Termin bei der Botschaft in Islamabad. Jetzt sind es schon über 5 Monate und er hat bis jetzt noch keine antwort bekommen. Ich war Ende April bei der ausländerbehörde und habe meine Papiere gebracht. Zuerst sagte der Mann in der ausländerbehörde alles sei in Ordnung und er würde alles abschicken sodass mein Mann in 1-2 Wochen sein Visum bekommen würde. Ein paar Stunden später habe ich einen Anruf von diesem Mann bekommen dass er mich mit jemanden verwechselt hat und das unsere( nikhanama) Heiratsurkunde in Islamabad noch in Bearbeitung ist. Er sagte dass es jetzt noch ein Monat dauern kann. Jetzt sind es schon über 5 Monate. Was soll ich tun, momentan bin ich in Pakistan um meinen Mann abzuholen, aber wir bekommen von der Botschaft überhaupt keine Antwort. Ich bitte um eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?