Rausschmiss mit 14

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe zum Jugendamt

Danke für deine Antwort Schokilovesmint... Aber mein Problem ist das , das Jugendamt dann meine pflegefamilie frägt was schiefgelaufen ist und die meinen ja sie kennen mich schon sehr gut obwohl ich erst seit 6 Wochen bei ihnen wohne und wenn die dann wieder so dumme Sachen wie bei meiner Schwester sagen werde ich wie bei meiner Schwester in so ein heim für gestörte schicken und mich dann neu erziehen wollen obwohl gar nichts war das habe ich schon bei vielen Pflegekindern so erlebt und daswäre nicht so toll Abertrotzdem Dankeschön

0
@gines123

Ich habe deinen Kommentar erst gerade gelesen.... Ihr habt bestimmt Vertrauenslehrer an deiner Schule an die könntest du dich wenden. Denen vom Jugendamt würde ich auch sagen , dass du nicht in ein Heim für Gestörte musst und deine Pflegeeltern dich rauswerfen wollten , weil deine Pflegefamilie deine Familie ist dürfen sie dich eigentlich auch nicht heraus schmeißen. Füllst du dich denn sonst wohl bei ihnen ?

0

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man jemanden so ganz ohne Grund einfach rausschmeißt. Rede doch auf jeden Fall noch mal ihnen, denn vielleicht liegt ja wirklich ein Missverständnis vor. Ansonsten würde ich mit den Pflegeeltern und dem Jugendamt einen Termin machen, damit abgeklärt werden kann, was schief läuft.

Ich konnte es mir eigentlich auch nicht vorstellen aber ich schau einfach mal wie das heute Abend abläuft und was für möglichkeiten ich hab
Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?