Rauschen bei DSLR-Ton?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die beste Lösung ist immer den Ton extern aufzunehmen und erst beim Videoschnitt hinzuzufügen. Den Vorverstärker der Kamera, falls es der ist, kannst Du nicht ersetzen, es sein den Du willst sie aufschrauben und selbigen entfernen. Meistens sind es die Fokusgeräusche die ein Billigobjektiv macht. Dann hättetst Du allerdings unterschiedlich lange zwischendurch Geräusche. Falls dem so ist, solltest Du dich nach einem Objektiv mit Ultraschallantrieb umsehen oder einfach per Hand fokusieren.

justanothertime 25.11.2016, 13:20

Hallo, danke für die Antwort.

Am Objektiv liegts nicht, ich fokussiere immer manuell. Was brauche ich für ein Aufnahme Gerät, um eine gute Qualität zu haben, und wieviel muss ich da investieren? Mit meinem Smartphone hab ich es schon probiert, das erkennt das Mikrofon nicht. Wie füge ich dann Ton ins Video ein, so dass die Spuren perfekt aufeinander liegen?

0
nextreme 25.11.2016, 20:02
@justanothertime

Wenns mit dem Handy nichts wird, dann am günstigsten mit einem Audiorecorder.  Die gibts allerdings in allen möglichen Preisklassen und ich kann dir zu einzelen Geräten nichts sagen. Zur perfekten Spur kann ich nur auf die sogenante Klappe verweißen, das sieht oder hört man manchmal noch wenn ein Film gedreht wird. http://thumbs4.picclick.com/d/l400/pict/121808488675_/Regieklappe-Filmklappe-Klappe-20x18cm-Hollywood-Clapperboard-Regie-Film.jpg Da machst die Kamera an, hälltst sie vor die Kamera und klappst sie zu das es knallt. Genau in dem Moment hast Du optisch und akustisch einen festen Punkt an dem Du die Spuren ausrichten kannst.

0

benutzt du einen Windschutz für das mic? könnte helfen

justanothertime 24.11.2016, 19:25

Habs auch schon mit probiert. Das Rauschen ist aber auch in Innenräumen ohne Wind oder Umgebungsgeräuschen sehr laut.

0
s7ev1n 24.11.2016, 19:26
@justanothertime

kann sein, dass das microfon ganz aufgedreht ist. also volle lautstärke. kannste das vllt über das kamera menü runterdrehen?

0
justanothertime 24.11.2016, 19:34
@s7ev1n

Hab ich schon probiert. es wird dadurch ein wenig besser, wenn ich den pegel allerdings zu weit runter drehe, wird auch das aufgenommene zu leise

0

Was möchtest Du wissen?