Raus schmiss?

3 Antworten

es ist schon so, dass eine bestimmte anzahl an fehltagen dazu führt, dass man nicht zu den prüfungen zugelassen werden kann. kommt jetzt drauf an wie deine lehrer das sehen... 

bist du gut in der schule? macht es überhaupt sinn für dich zu den prüfungen zu gehen, kannst du den stoff? wenn es zu arg ist, dann lohnt es sich zu wiederholen, wenn du ansonsten aufgrund der fehlzeiten den stoff nicht kannst und durchfallen würdest. vielleicht ist es überhaupt angesagt erstmal gesundheitstechnisch auf die beine zu kommen. rede doch mal mit deinen lehrern, das ist immer noch das beste. du hast so viel um die ohren auch wegen der bevorstehenden op, da ist es nicht gut sich mit diesen schulischen fragen mehr als nötig zu belasten. deshalb hilft nur eins: gesprächstermin mit dem lehrer und schon hast du klarheit über deine situation und deinen künftigen weg.

Wie viele Fehlstunden hast du denn?
Also ich hatte ca 90 Fehlstunde und erst da bekam ich eine Mahnung..

Ach nur?? Das sollte wohl ok sein.

0

Bei entschuldigt gibt's keine Mahnung.

0

Bei mir schon...

0

Ich denk nicht aber sicher bin ich mir nicht

Was möchtest Du wissen?