raus aus gemeinsamen Mietvertrag

7 Antworten

Da bleibt Dir nur Deine Frau auf Zustimmung zur gemeinsamen Kündigung zu verklagen oder hoffen das sie im evtl. Scheidungsverfahren Antrag auf Zuweisung der Wohnung stellt.

Erst im Rahmen der Scheidung wird die Wohnung einem Partner zugeschlagen, den der Vermieter ohne wenn und aber zu schlucken hat. So lange sind eben beide zuständig. Wer zahlt, ist doch völlig egal.

Erst im Rahmen der Scheidung wird die Wohnung einem Partner zugeschlagen

Vorausgesetzt er/sie stellt den Antrag dazu.

0

Hallo, ich stehe mit meiner Frau in einem gemeinsamen Mietvertrag. Wir trennen uns, Sie möchte das ich ausziehe und der Vermieter will mich nicht aus den Mietvertrag lassen. Ich kann aber zwei Mietverträge und Unterhalt nicht zahlen. Was tun? oder wie geht das zu regeln?

Der Vermieter muss Sie nicht alleine aus dem Vertrag lassen.

Entweder Sie uind Ihre Ex kündigen gemeinsam und der Vermieter kann, wenn er will, einen neuen Mietvertrag.

Oder man bekommt im Rahmen der Schediung die Wohnung zugewiesen, sofern ein entsprechender Antrag gestellt wurde.

Miete bei Trennung Frau steht nicht mit im Mietvertrag sondern Schwägerin?

Hallo,

ich habe da mal eine Frage.

Wir haben letztes Jahr im Oktober ein Haus bezogen, meine Schwägerin, meine Schwiegermutter, meine Noch Frau mit unseren 2 Kindern und ich.

Im Mietvertrag stehen meine Schwägerin und ich drinnen. meine Noch Frau nicht.

Da ich mich jetzt von meiner Frau getrennt habe, wie läuft das mit der Miete weiter. Ich habe mein Mietverhältnis auf den 31.12.2018 gekündigt beim Vermieter.

Meine Schwägerin, Schwiegermutter und die 2 Kinder bleiben dort wohnen.

Den Unterhalt zahle ich selbstverständlich an meine Kinder aber die Miete muss ich eigentlich nicht zahlen da ich mit meiner Frau (Ex) Frau keinen gemeinsamen Mietvertrag hatte und der jenige wo im Vertrag mit drinnen steht dafür aufkommen muss oder?

Ich weiß hört sich hard an aber ich wurde jahrelang von denen Finanziell ausgenutzt..

Die kaution habe ich auch alleine bezahlt, wie verhällt es sich damit?

...zur Frage

Muss Vermieter ermöglichen dass Ehepartner in den Mietvertrag Eintritt bei Auszug im Trennungsfall bei nicht gemeinsamen Mietvertrag?

Hallo. Mein Lebenspartner und ich leben in Trennung. Ich will aus der gemeinsam genutzten Wohnung ausziehen. Er möchte in dieser Wohnen bleiben. Jedoch bin ich alleiniger Mieter. Muss der Vermieter ihm ermöglichen in den Mietvertrag einzutreten? Besteht zumindest die Möglichkeit dass nur mit ihm ein neuer Mietvertrag geschlossen wird?

...zur Frage

Zwei Mietverträge und Hartz IV

Hallo, meine Freundin bezieht Hartz IV. Unsere Miete ist für das Amt zu hoch. Darum hat unser Vermieter zwei Mietverträge gemacht. Einen für das Amt und einen zusätzlich. Der zweite Mietvertrag ist auf einen Kellerraum mit dem Differenzbetrag ausgestellt. Jetzt habe ich von einigen anderen Mietern erfahren, dass dort ebenso verfahren wurde. Diese zahlen diese Miete jedoch nicht mehr, weil das unrechtmäßig sein soll. Stimmt das? Kann ich das Geld zurück fordern? Werde nämlich demnächst ausziehen. Was kann ich eventuell sonst machen? Danke.

...zur Frage

Unterschiedliche Mietverträge

Hallo,

ich habe folgende frage:

Ich habe mit meiner Partnerin den Mietvertrag unserer ersten gemeinsamen Wohnung unterschrieben und zurückgesendet.

Unter "Sonstige Vereinbarungen" hatten wir stehen:

Die Wohnung erhält einen neuen Laminatboden, die Wände werden neu Tapeziert und Gestrichen. Dazu wird eine Neue Einbauküche mit Geräten eingebaut. Alles auf Kosten des Vermieters.

Nun hat der Vermieter mir einen ANDEREN Mietvertrag zurück gesendet, wo zb der aktuelle Beruf meiner Partnerin (Schülerin) auf Studentin geändert wurde. Zudem wurde unter "Sonstige Vereinbarungen" der Punkt entfernt das die Wände neu Tapeziert werden und Gestrichen UND das der Vermieter die Kosten übernimmt.

Meine Unterschift und die meiner Partnerin fehlen nun.

Er hat seine Unterschift darunter gesetzt.

Ich würde gerne wissen ob der Mietvertrag jetzt noch aktuell ist, da er ja meinen Unterschrieben Mietvertrag anscheinen nicht akzeptiert hat, sonst hätte ich ja das Original mit meiner Unterschrift und die meiner Partnerin zurückbekommen.

Ist der Mietvertrag nun wirksam? Da ja jetzt ZWEI Unterschiedliche Mietverträge im Umlauf sind.

Schöne Grüße

...zur Frage

Mietvertrag Kündigung erzwingen?

Wieviel Frist muss ich meiner ex Partnerin geben ,um den gemeinsamen Mietvertrag zu kündigen, bevor ich eine Kündigung , gerichtlich erzwinge ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?