Raus aus DVAG-Verträgen?

7 Antworten

hallo kimmy165, die wunschpolice ist eine, sofern es gemacht hat eine fondgebundene lebensversicherung. vorteil bei der wunschpolice ist, du kannst zwischen kapitalauszahlung oder monatliche rente wählen. da diese fondgebunden ist, ist diese police auch börsenabhängig. nun ist die frage in welche fonds er dein geld parkt. ist es ein garantiefond zum beispiel der DWS Flexpension, hast du bei diesem eine höhststandzinsgarantie sollte es ein anderer sein, solltest du mal erfragen wie sich dieser entwickelt hat und gegebenfalls sollte der fond gewechselt werden. in dieser police besteht die möglichkeit auch in mehrere fonds zu investieren. um genaue infos darüber zu bekommen, wäre es ratsam sich mit deinem kundenbetreuer zusammen zu setzen. auf keinen fall solltest du diese police kündigen!!! wie ein vorredner es schon gesagt hatte, nur still legen die police bis laufzeitende. hast du eine riester bekommen, die vielleicht nicht wolltest, laß diese stillegen bzw. zahl den mindestbeitrag von 5euro ein, so bekommst du anteilmäßig auch die riesterförderung. bei weiteren fragen stehe ich auch zur verfügung.

Also ich würde dir Raten von der Riesterrente die Hände wegzulassen. Es hat enorme Nachteile. Und deine Versicherung jetzt zu kündigen verlierst du sowieso an Geld. Es kommt darauf an wie lange die schon besteht.Die andere Möglichkeit ist die Versicherung zu verkaufen es gibt Gesellschaften wo dafür was zahlen. Ansonsten merke dir eines wenn du was ansparen willst gibt es nur zwei Wege,Sachwertanlagen zum ansparen. Geldwertanlagen nurzur Absicherung. Leg nicht alle Eier auf ein Korb. Sonst verlierst du ca. bei 100 Euro mtl. ca 150.000 Euro was eigentlich dir gehören sollte.

Entschuldigung. Ich verstehe nicht, warum alle über die DVAG her ziehen. Ich habe auch einen persönlichen Betreuer bei denen und habe ein gutes Gefühl. Die Menschen, die über die DVAG schlecht reden sind nur die, die es bei der DVAG versucht aber nicht geschafft haben, die, die Ahnung zu haben meinen, aber keine haben, die, die wollen, dass keine anderen Erfolg haben und die, die bei der Konkurrenz arbeiten. So, Fazit: Verlasst euch auf Euer Gefühl. Ihr kennt euch doch selber am besten. Und glaube bitte nicht alles, was Ihr hier lest. Es ist fast alles subjektiv - siehe wieder oben -

Wenn es wieder ein Mädchen wird, wird sie abtreiben lassen. Geht das?

Hallo meine Lieben, Ich habe gerade erfahren dass eine Freundin schwanger ist (6. Woche). Sie hat schon vier Töchter und wünscht sich eigentlich einen Jungen. Nun kam von ihr die Frage ob und wie sie frühzeitig das Geschlecht herausfinden kann. Wenn es wieder ein Mädchen wird dann wird sie leider abtreiben. Wenn es ein Junge wird behalten. Ich hab schon versucht ihr diese Gedanken aus dem Kopf rauszureden aber sie ist fest entschlossen und bittet mich um Hilfe ansonsten wird sie einen großen Fehler machen. Kann sie ihre Absicht eigentlich ihrem Arzt schildern sodass dieser ihr behilflich wird? Oder würde das kein Arzt machen?

...zur Frage

Frage zu Eventim, Karten nicht verfügbar?

Ich hätte nochmal Lust auf ein Konzert zugehen. Ich habe mir eins ausgesucht. Ich bin auf die Seite Eventim gegangen, weil ich die Seite sehr gut finde, um Karten zu bestellen. Doch bei genau diesem Konzert stand "zurzeit nicht verfügbar". Das heißt ja nicht, dass das ausverkauft ist oder? Sonst würde das doch da stehen. Werde die Karten da nochmal oder überhaupt verkauft? Wenn ja, wo kann ich dann herausfinden wann die dort wieder verkauft werden?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Ich bin mir unsicher und Ratlos DVAG Vertragsabschlüsse?

Hallo Gutfrage Community, Ich 19 und im 3. Lehrjahr hab ein Problemchen,

ein Freund kam eines Tages zu mir und fragte mich ob ich Ihm helfen könnte, er bräuchte noch 2 Testpersonen (Vermögensberatung [Deutsche Vermögensberatung]) um für die Prüfung zugelassen zu werden. Also dachte ich mir nichts bei und stimmte zu.. Sein "Prüfer" war mein Bester Freund mit dem ich im Kindergarten großgeworden bin.

So am Ende musste ich es Bewerten und wie geborgen ich mich gefühlt hatte usw. Nachdem sagte der Prüfer "Weil wir uns seit kleinauf kennen und so Gute Freunde sind Schenke ich dir eine Beratungsdiagnose" (kostet eig. 20€) Ich dachte mir wird schon nicht so schlimm sein warum nicht.. Also Einnahmen Ausgaben, welchen Betrag angemessen wäre für mein 3. Lehrjahr was ich in fernsterZukunft damit anstellen kann und wie ich meine Ziele erfülle (ganz normal Auto, Wohnung usw). Ich Vertraute ihm komplett und brachte mich dazu Verträge abzuschließen also ich war mir dessen Bewusst aber ich dachte mir er wird mir schon nichts böses wollen Folgene Verträge

  • Badenia Sparkonto (Bauspar) 50€
  • AAchen Münchener Riesterrente 15€
  • Aachen Münchener Vermögensaufbau & Sicherheitsplan (Berufsunfähigkeits -, Pflegefall -und Hinterbliebenenversicherung) 40€
  • Ein Konto bei der Deutsche Bank. Er hatte es mir so erklärt "Dann habe ich ein Konto von Dem die Ganzen Rechnungen Runterlaufen und ein sogenanntes "Spaßkonto" mit dem ich machen kann was ich will für mehr Überblick Die beiträge sind meinem Lohn angepasst d.h wenn ich meine Ausbildung abschließe und mehr Verdien Zahl ich auch mehr

Ich schäm mich wenn ich mir das so durchlese wie Blauäugig ich ihm Vertraut habe, nicht das ich mich belogen fühl oder sowas, aber ich mein mir wurde des Zeug aufgeschwatzt... Neben meinem Handyvertrag hab ich keinerlei Vertragserfahrungen.. Natürlich hab ich den Vertrag mit Nahhaus genommen wirklich ordentlich Durchgelesen aber ich versteh diese "Fachschprache" nicht,.. Letztentlich hab ich unterschrieben. Das war c.a .09.2015

Eine andere Freundin mit der ich die Schulbank gedrückt habe hat mich so beiläufig (über chat)nach meiner Arbeit gefragt also ob ich eine hab. Dann hat sie umgeschwenkt und hat mich ebenfalls um hilfe gebittet Sie braucht noch ein Paar Testpersonen und sah über Facebook dass sie auch da angestellt war. Ab da sah ich Rot und fühlte mich Verletzt und Betrogen.. Zu meiner eigentlichen Frage .. wie gesagt ich kenn mich da nicht wirklich aus und weiß nicht wo ich anfangen soll aber ich will das ganze Zeug Kündigen/Wiederrufen ;(

Könnt ihr mir Tipps geben wie ich da wieder Rauskomme ohne iwie Anwälte und so?

ps Tut mir Wirklich leid das der Text so Lang geworden ist aber ich war schon immer schlecht im "Kurz und knackig schreiben" :P

Vielen Vielen Dank im Vorraus das ihr überhaupt den Text gelesen hattet und Natürlich auf für die Antworten

Mit Freundlichen Grüßen Darnell

...zur Frage

Ford Fiesta Lenkradschloss defekt ! Wie vorgehen?

Hallo liebe Autofreaks ! Ich habe einen Ford Fiesta 4 ,Bj.02 97,,mit 37kw,Typ:928, JBS ! Das Lenkradschloss rastet bei eingesteckten Schlüssel in der Nullstellung ein,was der TÜV bemängelt. Nun muß ich den Fehler herausfinden! Die Reparatur werd ich selber durchführen. Was könnte oder ist die Ursache? Vielen Dank für Euere Hilfe !!

...zur Frage

Welche Nachteile hat es, wenn man über DVAG Versicherungen abschließt?

Würde ich bei Versicherungen die ich direkt bei den Versicherern abschließen würde, keine Wartefristen haben ?

Bei der zahnzusatz und bei der rechts Versicherung muss ich 3 Monate warten bis ich eine Leistung in Anspruch nehmen kann

...zur Frage

Bei Ebay etwas verkauft... Käufer behauptet Artikel defekt! Was tun? Wer hat Beweispflicht?

Hallo,

ich habe vor kurzen bei ebay etwas verkauft.

Der Artikel war und ist voll funktionsfähig ! Ich habe dafür auch 3 Zeugen ! Er hat per Paypal bezahlt und er behauptet felsenfest das der Artikel defekt ist.

Gleichzeitig hat er mitgeteilt das er das Gerät benutzt hat und nach ein paar Tagen ein Fehler aufgetreten ist. ! (kann auch durch unsachgemäßen gebrauch sein... )

Er führt in seine Begründung bzw behauptet der Artikel sei defekt... und führt den §433ff auf... diesen pflichten bin ich ja nachgekommen ... er behauptet auch ich bin in der beweispflicht....

Garantie war auf dem Gerät nicht mehr...

Ich bin privater verkäufer bei Ebay....

Bitte um Hilfe ... Paypal hat das geld auch schon eigefroren ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?