Raumelder schlagen Alarm was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, zufällig programmiere ich Brandmelde-Anlagen!

Das Verhalten der Melder ist NICHT normal. Eine Wetter bedingte Temperaturerhöhung darf einen Melder nicht auslösen. Bei unseren Anlagen würde ein reiner Wärmemelder bei ca. 65 grad auslösen....da würde dir aber im Wohnzimmer die Pelle wegfliegen :-) Zudem reagieren diese Batteriemelder glaube ich nur auf Rauch und nicht auf Wärme. Hängen die in der Küche??? Was haben die gekostet? Was für ein Modell hast du dir zugelegt? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vernünftige nicht zu billige kaufen, gut ist!

Montageanleitung, hier speziell die Montageorte, beachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das sehr günstige Rauchmelder sind, dann ist das nicht ganz ungewöhnlich.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okay, erstes wären wirklich Batterien.

Dann.. wo sind die RM? Kann es sein,d ass da irgendwie durch Fenster z.B. von ner blühenden Haselnuss vermehrt Pollen reinkommen? Oder kleine Fliegen?

Oder Spinne? Die Krabbler waren da, wo ich früher arbeitete, nämlich öfter "Auslöser"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alarm67 04.04.2016, 11:54

Leere Batterien führen in der Regel nicht zum Alarm!!! Vielmehr ERINNERT der Rauchmelder durch ein ganz leises alle 3 Minuten zu hörendes Piepsen daran, dass die Batterie getauscht werden muss!

0
annablanka 04.04.2016, 17:53

Oh doch! Meine haben auch wegen den Batterien gepiepst...und das nicht zu leise

0

vielleicht sehr günstige Modelle? Ansonsten mal an den Hersteller wenden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?