Raumbefeuchter für gegen Reizhusten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Hersteller werben viel mit "richtiger Luftfeuchte". Bevor man aber einfach mal befeuchtet ist es sinnvoller, die Luftfeuchte zu messen. Diese sog. Hygrometer gibt es in gut und günstig, teils ohne Batterie. Willst du feinen Staub aller Art aus der Luft haben, wegen z.B. Allergien, dann empfehle ich dir einen Luftwäscher. Ich selbst habe einen Venta Luftwäscher. Robust, langlebig. Der filtert die Luft mittels Wasser. Da sammelt sich dann auch sichtbar Staub. Mußt dann auch weniger Staub wischen. Die größe des Gerätes hängt von der Raumgröße ab.   http://www.venta-luftwaescher.de/home.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte jahrelang das Problem, vor allem im Winter, dass meine Nase immer trocken war und ich häufig starken Reizhusten hatte. Wir haben uns dann auch für einen Raumluftbefeuchter entschieden und es hat geholfen.

Bei Amazon und Ebay sind die Geräte schon für einen günstigen Preis zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?