Raum ausbauen, hat aber kein Betonboden?

1 Antwort

Erdreich frostsicher ausheben, Schottern, Folie, betonieren.

Asbest in Bodenbelag wie erkennen? Mit Fotos.

Hallo Leute,

nachdem wir in den letzten Tagen so starken Regen hatten stand bei uns im Keller teilweise Wasser. Auch in einem Raum mit unbekanntem Bodenbelag. Jetzt wollten wir alles aus dem Raum rausräumen und da kommt dieser Bodenbelag zum Vorschein. Er hat durch das Wasser Schaden genommen. Alter des Bodens unbekannt, Haus ist aus den 50ern, der Belag war schon drin. Er ist nur wenige Millimeter dick. Was denkt ihr? Eher ausgeschlossen oder testen lassen?

...zur Frage

bodenbelag im keller - vinyl oder laminat?

hallo, wir bauen ein haus mit keller. da soll kein schlafzimmer rein, sondern lager, wäsche und ein abgetrennter raum für die kinder als spiel- und freundezimmer. ich habe mich dazu entschieden estrich legen zu lassen, das dämmt doch etwas. aber was dann. wer kennt vor- und nachteile von vinyl oder laminat. was ist einfacher als laie zu verlegen? was ist beständiger? was ist teurer? wobei ich versuchen würde restposten zu bekommen. im keller kommt es mir nicht so auf die optik an. danke für gutgemeinte und erfahrene antworten. chana

...zur Frage

Einrichten Aussengehege

Hallo, ich habe 2 Landschildkröten die noch sehr klein sind 127 Gramm und 65 Gramm ich habe eine Schildkrötenhaus von Beckmann gekauft mit Tür, daran gebaut ein Aussengehege 140 x 140. Nun muss alles bepflanzt werden und das Schildkröten Haus muss vom Boden belegt werden ich habe Steine unten als Grund das sich kein Tier durchgraben kann. Auf diese Steinplatten muss nun Bodenbelag was soll ich da machen? Was ist empfehlenswert ? Die sind das erste Jahr draussen, ich habe sie noch nicht lange, jetzt bis alles eingerichtet sind habe ich sie im Haus im Terrarium. Danke

...zur Frage

Katzengestank

Hy, ich habe ein Problem:

Meine Eltern hatten ein Haus vermietet; Nachdem nun die Mieter ausgezogen sind, will ich dort einziehen.

Allerdings war SIE bei der Katzenhilfe und hat u.a. die ehemalige Waschküche (ist n Altbau) als Katzenhaus missbraucht, was sich natürlich im bestialischen Gestank äußert.

Der Betonboden war mit Laminat bedeckt, welches ich erstmal rausgerissen und entsorgt habe. Zudem habe ich alles was sonst noch an Holz vorhanden war, ebenfalls rausgerissen und auf dem Boden einen Eimer kochendes Wasser mit viel meister Propper ausgekippt und geschruppt.

Danach roch alles frühlingsfrisch, allerdings hat sich jetzt nach zwei Tagen, trotz Tag und Nacht geöffnetem Fenster wieder der extreme Katzenmief breitgemacht.

Kann ich da was gegen tun? Oder andersrum: ich will den Raum eh komplett neu streichen, weils n Partyraum werden soll, steckt der Gestank evtl in der Tapete und wird durch frische Farbe quasi eliminiert?

Danke schonmal, aber bitte keine Antworten a la "alles mit Febreze einnebeln," der Raum hat seine 25m² und das ganze soll mich nicht in den Ruin treiben.

...zur Frage

Neuer Bodenbelag (Holzdielen) auf Balkon

Ich habe einen überdachten Balkon (west- und damit Wetterseite), bis jetzt nur der Betonboden, und ich möchte einen neuen Boden aus Holzdielen drauflegen. Reicht es, eine Unterkonstruktion aus Holz am Beton zu befestigen, um dann die Dielen zu verlegen, oder sind weitere Schritte notwendig ? Meine grösste Sorge: Wie ist es mit Regen/Wasser oder Schnee auf dem Holzboden (bezüglich Schimmel/Feule usw.) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?