Rauhfasertapete reisst

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besteht die Decke zufällig aus Trockenbau? Wenn dort vor dem Tapezieren die sogenannten ,,Glasfaserfließbinden'' nicht mit eingespachtelt wurden,dann kann es nach einer gewissen Zeit zur Rissbildung kommen.

Das sind Setzrisse des Gebäudes denke ich.

pascal82 12.03.2014, 18:41

Es handelt sich um ein Mietshaus das schon eine Ewigkeit steht. Die Risse sin auch nur in einem Zimmer und nur an der Decke.

0
schmackofatzen 13.03.2014, 10:13
@pascal82

Setzrisse können auch noch nach Jahren der Fertigstellung des Gebäudes entstehen z.b. durch Belastung des Baugrundes bei dicht nebeneinander stehenden Gebäuden, Thermobelastung, Baustellen in der Umgebung und noch einer menge anderer Gründe wie z.b. der von GenLeutnant angeführte Grund schlechter "Trockenbau-Künste".

0

Was möchtest Du wissen?