Rauher Gaumen

3 Antworten

Lass einen Allergietest beim Allergologen machen.

Sollte es sich um eine allergische Reaktion handeln, dann ist es besser nicht lange zuzuwarten.

Wenn Du rechtzeitig etwas dagegen unternimmst, hast Du gute Chancen, dass Du wieder problemfrei wirst und bleibst.

Du könntest Dich zu Beispiel desensibilisieren lassen.

Umgekehrt, je länger Allergiker mit einer effizienten Gegenstrategie warten, ums stärker werden die allergischen Reaktionen.

e

Das könnte alles Möglich sein; Allergie, Atemwegsinfekt... Hast du vielleicht die Zahncreme gewechselt, oder ein neues Waschpulver?

Ich würde das auf jeden Fall von einem Arzt anschauen lassen. Linderung verschafft Gurgeln oder Spülen mit Salbeitee. Das beseitigt allerdings bestimmt nicht die Ursache.

Gute Besserung

56

Noch eine Idee. Hast du vielleicht Probleme mit Nasennebenhöhlen, Polypen usw? Wenn du Nachts mit offenem Mund schläfst, könnte das auch die Ursache sein, da das Trockenheitsgefühl hauptsächlich beim Aufwachen auftritt.

0

Lutscht du vielleicht die rauhen Bonbons?? Sehen aus wie Himbeeren. DAvon bekomme ich immer einen rauhen, oft offenen Gaumen?

10

ne, leider nicht. dann wärs leicht :D

0

Was möchtest Du wissen?