Raue und Kratzige Stimme

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich denke du hast eine falsche Gesangstechnik. Ich war 2 Jahre beim Gesangsunterricht und habe erstmal richtig Singen gelernt. Da braucht es die richtige Technik zu, ansonsten verkrampfst du im Hals. Wenn man das länger macht (über Jahre) machst du dir die Stimme wirklich kaputt.

Also frag mal deine Eltern ob du Gesangsunterricht nehmen kannst!

Du musst beispielsweise immer versuchen den Hals wie eine Ofenröhre zu formen, sodass der Hals nicht verengt. Aber da gibt es ganz viele Tips.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trink honigmilch, lutsch viel bonbons. du kannst dich sicher auch von der apotheke beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn es nach ner erkältung oder so übrig geblieben is hilft "Sängeröl" sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal zu einem HNO Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?