raue Haut trotz Peeling!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Reinigst du abends immer gut deine Haut? Das ist sehr wichtig und am besten nach der Reinigung noch Gesichtswasser benutzen und danach Feuchtigkeitspflege und evtl. noch Nachtpflege auf deinen Hauttyp abgestimmt benutzen. Dann müsste die Haut eigentlich am nächsten Morgen wunderbar in Ordnung sein. (Clinique-Produkte finde ich auch super)

ich benutze die 3-Phasen.Pflege von clinique.

0
@Lippglossy

Dann solltest du nochmal prüfen lassen, ob sie wirklich auf deinen Hauttyp abgestimmt ist. Es gibt da ja verschiedene Stärken.

0
@lottekestner

ja, ich weiß. das wurde mir bei Douglas und im internet empfohlen.

0

mehr eincremen, und weniger make up benutzen, sonst kann deine haut nicht atmen, und fältchen können entstehen.

Du hast diese rauhe Haut definitiv vom zu vielen Peeling. Deine Haut will sich schützen, das kann sie aber nicht, weil du ihr den Schutz, also die gesunden Hautzellen immer wieder runter rubbelst. Also muß die Haut neue Zellen zum Schutz liefern. Und immer mehr und immer mehr. Sie schützt sich dumm und dusselig. Das zeigt sich, indem sie immer mehr neue Hautzellen zum Schutz bildet, was zu einer rauhen Haut führt.

Also max. 1 x im Monat peelen. Alle 4 Wochen erneuern sich die Zellen, naja bei jungen Menschen. Weiß dein Alter ja nicht. Das Peeling ist dafür da, die losen Hautzellen zu entfernen. Also die, die sich von alleine lösen weil sie abgestorben sind.

Also hör auf damit und nimm erstmal ein Urea-Produkt und creme deine Haut damit ein.

  • Waschen mit Reinigungsmilch (rauhe Stellen etwas mehr emulgieren, dann wäschst du die losen Hautschüppchen runter aber rubbelst nicht mit scharfem Peeling)
  • Feuchtigkeitslotion mit Wattepad drauf (Wattepad sollte weiß sein danach, sonst taugt die Reinigungsmilch nichts)
  • Feuchtigkeitscreme drauf (10% Urea in der Apotheke oder Dermaviduals in der Apotheke und bei der Kosmetikerin)
  • nur peelen, wenn sich die losen Hautschüppchen nicht durch waschen entfernen lassen - aber wie gesagt: max. alle 4 Wochen !

Dein Make-up macht die zuvielen Hautschüppchen nur sichtbar. Ansonsten ist ein Mineral-Make up zu empfehlen, das läßt die Haut atmen und sieht wirklich natürlich aus.

Das wird jetzt etwas dauern bis die Haut wieder optimal gesund ist und aussieht, aber es wird funktionieren.

 

Wieso haben die meisten Jugendliche Pickel und unreine Haut?

Hey leute :)

Also in meiner Klasse hat so ziemlich fast jeder unreine Haut oder Akne.

Ich hingegen habe höchstens 5 kleine Pickel pro Jahr die man eh kaum sieht und nur unter den Augen etwas raue Haut aber sonst alles rein.

Also wieso haben manche Viel pickel und unreine Haut und die anderen reine Haut und sehr wenig Pickel?

Achja und wie kann es sein das ich so eine reine Haut udn so wenig Pickel habe? Meine Eltern hatten/haben eigentlich auch viel Pickel und unreine Haut.

Oder kommt die unreine Haut der anderen vielleicht durch zu viel Pflegeprodukte?

Ich benutze eigentlich nur Wasser und eine creme von balea wobei die creme zwar voll künstlich riecht ( wie erdbeergummibärle ) aber echt gut ist und ich klatsch mir ja jeden Tag auch noch Make up drauf also so flüssig make up.

...zur Frage

trockene haut, hautschüppchen, Make up

könnte mir vielleicht jemand einen tipp geben?:( ich habe EXTREM trockene haut und egal was ich mache vorallem die hautschüppchen gehen nicht weg. mach ich make up drauf sieht es fast noch schlimmer aus aber ich mag make up da dann auch all die rötungen weg sind! ich benutze von p2 das "feel natural make up" denn etwas teueres kann ich mir nicht leisten. was soll ich tun?:(

danke schonmal... monali

...zur Frage

Meine Haut nimmt das Make Up nicht an. Was kann ich tun?

Halloo ich hab ein ziemliches Problem mit meiner Gesichtshaut -.- Immer wenn ich mich schminke nimmt mein Gesicht das make up nicht an bzw die Foundation. Meine Haut sie dann total unrein aus und als hätte ich tausend hautschüppchen unter dem make up, obwohl ich mein gesicht davor immer wasche und manchmal sogar ein peeling mache. Danach habe ich ganz glatte seidige Haut ohne Hautschüppchen usw. Aber sobald ich meine Foundation raufmache sieht es wieder sch**** aus :(. Ich habe auch schon viele verschiedene Cremes ausprobiert die man unters Make up macht, von günstig bis teuer, aber es ist immer das selbe!! :O Im Moment benutze ich die Mac Studio Fix Fluid SP15 Foundation. Aber ich habe auch schon andere Make ups benutzt auch von günstig bis teuer und in allen Formen/Konsistenzen -.-

Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben, oder vllt hat ja hier jemand das selbe Problem ?

Danke schon mal im Vorraus und LG

...zur Frage

Krümelige Haut durch Make Up - was kann ich dagene tun/machen?

Guten Abend,

ich habe 3 Make-Ups zur Auswahl,die ich nutze.

Einmal Dream Matt Mouse Make-Up, ein flüssiges Make Up gegen unreine Haut und ein teures für 15€ von einer renommierten Marke/Firma.

Ich habe eine sehr unreine,pickelige Haut und muss natürlich Make-Up benutzen,damit es nicht allzu schlimm aussieht.

Leider sieht meine Haut nach dem Auftragen bei allen! Make-Ups total krümelig aus!!!

Besonders neben der Nase und zwischen den Augenbrauen an der Stirn.

Es ist auch so,wenn ich vorher ein Peeling benutzt habe!

Was kann ich nur dagegen tun??

Wenn ich kein Make Up benutze,ist die Haut natürlich nicht krümelig,die wird erst nach dem Auftragen eines Make-Ups so krümelig!!!

Also meine Haut ist natürlich nicht krümelig,es ist das Make-Up,was sich krümelt.

Und es ist bei jedem Make Up so!!!

Was kann ich nur dagegen machen??? HILFE!!!

Vielen Dank für eure Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?