Rauchvergiftung oder Asthmaanfall ?

3 Antworten

Beides ist möglich. Bei Verschlechterung sofort Notarzt rufen ansonsten morgen früh Hausarzt aufsuchen.

Ruf Krankenwagen

Geht zum Arzt. Rauchen ist doch immer schlecht.

Habe ich doch eine Rauchvergiftung?

Hallo(: Gestern hat bei uns ein Wertstoffhof gebrannt und meine Freundin und ich waren ca. 20 Minuten in dem Rauch. Teilweise haben wir den Rauch direkr eingeatmet. Die Eltern haben uns ins Krankenhaus gebracht weil sie daachten das wir eine Rauchvergiftung haben könnten. Im Blut war nichts auffälliges. Ich hab immer noch (seit gestern als wir im Rauch waren) Kopfweh, Übelkeit, ab und zu schwindel und sehr starkes Herzrasen. Ab unf zu bekomme ich schwerer Luft ... Ist aber keine Atemnot. In der Notaufnahme meinten sie ich müsste nur ins Krankenhaus wenn ich mich übergeben müsste odee Atemnot bekomme. Wir gehtd aber nicht gut und es wird nicht besser. Was soll ich machen ?

...zur Frage

Meine Freundin hat Asthma, was kann ich tun?

Bei meiner Freundin wurde Asthma diagnostiziert. Ich habe bereits einmal einen Asthmaanfall von ihr miterlebt und das war wirklich furchtbar. Ich war völlig hilflos und wusste gar nicht, was ich für sie tun kann. Ihr ist das sehr unangenehm und sie will nicht wirklich Hilfe bekommen. Daher kann ich mit ihr nicht gut darüber reden.

Was kann ich für Sie tun, wenn sie das nächste mal einen Anfall hat und ich dabei bin? Kann was schlimmes passieren, wenn man falsch reagiert oder nicht richtig hilft?

...zur Frage

Sind diese Beschwerden nach einem Asthmaanfall normal?

Hallo zusammen,

ich hatte heute morgen einen asthmaanfall. Asthma selber habe ich noch nicht lange. Es basiert auf einer Allergie u.a. gegen den Schimmelpilz Altanaria. Mein letzter Anfall ist 5 Monate her. Und da der Anfall heute ziemlich stark war, war ich beim Hausarzt. Der hat nichts weiter gemacht, da mein Notfallspray dann irgendwann doch noch seine Wirkung gezeigt hat. Jetzt fühle ich mich richtig beschissen, ich bekomme immer noch total schlecht Luft, weil es in meinem Brustkorb so doll drückt, Mir ist total warm, aber meine Hände und Füße sind wie eisklumpen und kribbeln so komisch, generell hab ich auch ein wenig Kreislaufbeschwerden.

Ist das nach einem stärkeren Anfall normal? Ich kenne mich damit noch nicht so gut aus.

Ich freue mich über eure Antworten. ;)

...zur Frage

Warum bekommt man beim Rauchen eigentlich keine Rauchvergiftung?

Warum bekommt man beim Rauchen eigentlich keine Rauchvergiftung? Danke

...zur Frage

Asthma Cortison Tabletten?

Mein Asthma macht mir im Moment wieder ziemlich Probleme. Ich hatte gestern Nacht einen asthmaanfall. Seit 3 Tagen bekomme ich allerdings schon schlecht Luft. Mein Arzt meinte letztes mal falls es nach zwei Tagen nicht weg geht und das Spray nicht richtig hilft kann ich eine Cortison Tablette nehmen . Er hat mir prednisolon verschrieben. Ich habe also gestern eine genommen. Damit war es besser jetzt ist es allerdings wieder schlimmer. Kann ich nochmal eine nehmen oder soll ich lieber gleich zum Arzt gehen? Ich kenne mich damit auch nicht aus, wie oft man die nehmen darf oder ob das schädlich ist. Also im Moment habe ich keinen asthmaanfall sondern es tut einfach weh beim Atmen und geht nicht richtig aber es ist nicht so ein richtiger anfall

...zur Frage

ASTHMAANFALL VON NUR EINEM ZUG AN ZIGARETTE?

Hallo ihr Lieben, Ich hätte mal eine Frage. Ich habe leichtes Asthma. Viele Freunde von mir rauchen und auch viele in der Familie. Ich möchte jetzt nicht dauerhaft rauchen, sondern es halt mal ausprobieren. Also jetzt zu meiner Frage: Kann ich von einem einzigen Zug an einer Zigarette, bzw. von einer einzigen Zigarette einen Asthmaanfall kriegen? (Ich hatte noch nie einen Asthmaanfall, das Asthma wurde nur vom Arzt festgestellt.. Und ja, ich weiß, dass rauchen ingesamt schlecht ist und so, aber ich will halt konkret wissen ob ich nur von einem Zug einen Anfall kriegen kann.. Und bitte keine Belehrungen wie dass das allgemein eh schlecht ist für die Lunge oder Gruppenzwang oder meinem Alter oder aus einer Zigarette werden viele oder so..) Ich bin übrigens 15, weiblich und das Asthma wurde vor ca. 3Monaten durch Zufall festgestellt..

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?