Rauchmelder wer Zahlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ja das Gemeine, das Vermieter nahezu alles auf die Mieter umzulegen können. Da Rauchmelder gesetzlich (außer im Berlin, da ist es in Vorbereitung) vorgeschrieben sind, kann er es auch auf dich umlegen. Mit den Terminen ist es natürlich Pech.

Steffensaw 09.11.2016, 01:32

aber muss es dann nicht im Mietvertrag  drin stehen bzw in der Betriebskosten abrechnung ?? 

0
Rotrunner2 09.11.2016, 01:34
@Steffensaw

Nein muß es nicht. Der Vermieter legt ja auch die Grundsteuern  usw. auf die Mieter um.

0

gibt es dafür eine Gesetzliche Grundlage wo es steht  der § etc es muss ja irgendwo stehen ?? 

Ja, da du die ersten termine nicht wahrnehmen konntest. Manchmal wird noch ein kostenloser zweittermin vereinbart, aber ab dem dritten muss man in der regel selbst zahlen. 

konstanze85 09.11.2016, 12:31

Außerdem scheinen die RAuchmelder bei euch vorgeschrieben zu sein. Das kann der Vermieter dann auf die Mieter umlegen in der Betriebskostenabrechnung z.B. oder separat, wie hier geschehen. Wo das genau steht weiß ich nicht, musst mal recherchieren.

0

Was möchtest Du wissen?