rauchmelder piept beim einlegen der batterie immer

2 Antworten

GELÖST:

Bei mir war es dann doch ganz einfach und ich habe den Fehler gefunden.

Die
Lösung war, ich habe Druckluft genommen, gibt es im Baumarkt die
Sprühdose für ca. 3 Euro, hatte nochwas stehn, habe den Rauchmelder ausgesprüht und vom Staub oder sonstigem befreit und siehe da, nichts piepte mehr und der  Rauchmelder funktionierte wie er sollte.

Vielleicht haben ja auch manch andere dieses Problem und können vor einem Neukauf den Rauchmelder doch noch zum laufen bekommen.

Viele Grüße

Das macht er eigendlich nur wenn die Batterie zu schwach ist als Warnung.Versuche es mal mit einer anderen.Wenn das nichts hilft mache mal.einen Testalarm.

neue batterie ist schon drin und es piepst immernoch. aber was ist ein testalarm?

0
@claudius123

Die meisten Rauchmelder haben einen Knopf zum drücken um.ihn zu testen.Den Knopf drücken bis der Alarm losgeht,wenn er keine Testfunktion hat dann ist es kein guter Rauchmelder.

0

Was möchtest Du wissen?