Rauchmelder kaputt machen - Folgen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was geht dir denn an einem Rauchmelder zu weit? Dass er dich evtl. retten könnte?

Was passiert, wenn ich das Ding eigentlich komplett demoliere ?

Wenn er dir nicht gehört, dann musst du ihn natürlich ersetzen. Und wenn deine Bude abfackelt, dann bist du nicht versichert, aber das interessiert dich dann wahrscheinlich eh nicht mehr, so 1,80 m tiefer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
insertquestion 07.10.2016, 15:06

Dass so ein Ding mir aufgezwungen wird.

0
Zakalwe 07.10.2016, 15:08
@insertquestion

Willkommen in der realen Welt. Das wird nicht das einzige sein, was dir aufgezwungen wird.

0

kaum ein Rauchmelder hat eine Kamera installiert, und falls doch klebst du ein Klebstreifen auf die Linse,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
insertquestion 07.10.2016, 15:04

Wer sagt das ?

0
Barolo88 07.10.2016, 15:06
@insertquestion

ich hab ein unseren Wohnungen Rauchmelder installieren müssen ( Vorschrift) und habe ganz normale gekauft, für 5-6 Euro,   die mit Kamera kosten das 10 fache und sind also solche ganz leicht zu erkennen, außerdem habe ich meinen Mietern die Wahl gelassen sie können auch selbst Rauchmelder besorgen und aufhängen

0

Als ob es Rauchmelder braucht um jemanden auszuspionieren. Ich kann deine Paranoia nicht nachvollziehen.

 - (Rauchmelder, demolieren)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist paranoid.

Rauchmelder dienen dem Schutz der Bewohner. Sie schlagen Alarm bei Rauch und haben sonst keine weitere Funktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?