Rauchgeruch in der Wohnung/Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

das hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wie lange rauchst du schon in deinem Zimmer? Bist du starker Raucher? Hast du viele Textilmöbel? Lüftest du beim Rauchen?

Wenn du über einen längeren Zeitraum täglich in deinem Zimmer rauchst, kann sich der Geruch jedoch erfahrungsgemäß über Monate und sogar Jahre halten - es sei denn, du entfernst/reinigst dein komplettes Mobiliar und streichst/tapezierst den ganzen Raum neu - wobei empfindliche Nasen selbst dann noch etwas wahrnehmen können ;)

Viele Grüße,

SacredChao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakfuchan
28.02.2016, 02:04

So lange ist es noch nicht ..  Danke ;) 

0

Hallo! Das bekommst Du nicht weg - lass es sein. 

Jede Zigarette verkürzt statistisch gesehen das Leben um 10 Minuten. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr Lange, wichtig beim Rauchen in der Wohnung ist es den Aschenbecher immer sauber zu halten. Der Geruch setzt sich vor allem in Textilien und Tapeten fest. Textilien kannst du waschen, Tapeten leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du solltest lieber draußen rauchen, weil in dem Zimmer schläfst du auch und atmest die ganze Nacht den kalten Rauch ein. Das ist auf dauer Gesundheitsschädlich. Ich bin auch immer draußen am rauchen. LG Carnival

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur der Geruch bleibt lange haften, sondern auch die Schadstoffe. Mit Raumspray kannst du wenigstens den Gestank bekämpfen, die Pestizide aber nicht.

Wenn du schon unbedingt qualmen musst, warum machst du es dann nicht wenigstens draußen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakfuchan
28.02.2016, 02:02

Weil ich nicht jedes mal Lust habe raus zugehen vor allem jetzt wo es noch so kalt ist :) ...

0

Was möchtest Du wissen?