Rauchertest HILFE!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab keine Angst vor dem Test. Ich verstehe diese Aktion sowieso nicht. Nichts gegen eine gute ufklärung gegen das Rauchen an sich, aber mit Angstmacherei erreichen die gar nichts. Außerdem halte ich jeden Rauchertest, der mal eben auf die Schnelle durchgeführt werden soll, für nicht aussagekräftig. Was wollen die machen, das Lungenvolumen messen? Und damit vielleicht noch ein paar Zigarretten nachweisen, die schon Monate her sind?

Außerdem, ich weiß nicht wie alt Du bist, aber alle sammeln ihre Erfahrungen, selbst wen man Dir also ein paar Zigarretten von vor ein paar Monaten nachweisen KÖNNTE, hast Du es halt probiert und für ekelig befunden und es deshalb nicht weitergemacht.

Und nocheins: Was soll denn die Konsequenz sein, wenn man Dir das Rauchen nachweist? Also, hab keine Angst.

Was möchtest Du wissen?