Raucherschleim

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er soll sich dien Zähne putzen nach dem Rauchen.

Halte ihm mal einen Aschenbecher hin und forder ihn liebevoll auf, ihn auszuschlecken. Damit er mal einen Vergleich hat. Liebe ist eine Sache, aber mit Raucherküssen tu ich mir auch verdammt schwer.

Sobald er einige Tage nicht mehr raucht, wird er all den Schleim aus deiner Lunge abhusten können. Solange er weiter raucht, muss er mit dem Schleim leben, ansonsten mal zum Arzt gehen.

Lass dich nicht verarschen, das ist Sperma!

Bei aller liebe ich bin auch seit 7 Jahren raucher und hatte nur Raucher freundinnen und alle die ich kenne die Rauchen, praktisch fast alle, haben/hatten keine Art von Schleim o.Ä. im oder um den Mund, besonders auf den Lippen

Ich würd da eher mal auf etwas anderes untersuchen lassen. Es gibt sehr viele Pilze und sonstige Krankheiten die Mundgeruch, Schleim oder sonst was auslösen

Hab ich ja noch nie gehört ^^ (rauche seit 7 jahren) vill sabbert er einfach nur extrem xDDD

Ich würde sagen dein freund hat irgend eine krankheit. Ich und mein Mann rauchen seit cirka 20 Jahren und hatten noch nie schleim dewsegen im Mund. Schick ihm am besten mal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?