Raucherin überhaupt erst kennenlernen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich würde sie auf jeden Fall kennenlernen wollen. Ich habe in meinen jungen Jahren den Fehler gemacht, vielen Raucherinnen nicht aufgeschlossen gegenüber gewesen zu sein. Obwohl viele von ihnen Interesse an mir hatten.Ausschliesseritis ist bei der Partnerwahl nicht so angebracht.

Akzeptiere doch einfach ihr Laster, wenn sie Dir gefällt. Raucherinnen sind oft sexy...z.B. Wenn sie ihre Zigarette mit ihren langen Fingernägeln halten..

Schenke ihr ein schönes Feuerzeug in Form eines Lippenstiftes...

An den Geruch gewöhnst Du Dich bestimmt wenn Du es nicht anders kennst...Stell Dir vor es wären alle Frauen Raucher; da müsste man als Mann ja auch damit klarkommen...

 - (Freizeit, Beziehung, rauchen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn ich selber absolut gegens Rauchen bin, denke ich das es kein Grund sein sollte es nicht zu versuchen. Lern sie kennen und vielleicht gefällt sie dir so gut das es dir nicht mehr ganz so wichtig ist das sie raucht oder du gefällst ihr so gut das sie sogar aufhört für Dich. In dem alter machen das viele, weil es halt fast alle machen, aber das kann auch nur ne Phase sein mit dem Rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nix dagegen hast, was spricht dagegen? Und ansprechen heißt nicht gleich Beziehung. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nur aus Erfahrung sprechen. Ich war in deiner Situation und am Ende ist die Beziehung nach einem Jahr wegen dem rauchen kaputt gegangen. Wegen den Diskussionen und so

Aber wenn sie es dir wert ist musst du auf dein Herz hören 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du von vornerein ein Problem mit Rauchern hast, dann solltest du es sein lassen. Bringt dann nicht viel meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja als nicht Raucher kann das Rauchen ziemlich abstoßend sein aber deshalb jemanden nicht kennen lernen wollen... Das ist schon verrückt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagitarius01
02.03.2017, 23:14

jetzt mal im ernst

das wäre definitiv ein Ausschlußkriterium

den "Gestank" würde ich nicht aushalten

0

Wenn man eine Person toll findet dann so wie sie ist. Also wenn du wegen dem rauchen so einen aufstand machst dann bringt das weitere kennenlernen ja wohl nichts. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn's dich stört macht's leider wenig Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gino1998
02.03.2017, 23:09

Das problem ist das ich mit dem rauchen auf langzeit nicht klarkommen werde. Ich wohne noch im elternhaus. Und selbst diese gehen aus nachsicht mir mit zigaretten aus dem weg

0
Kommentar von 2Bianca2
02.03.2017, 23:10

Ich würde sagen das Problem besteht in den Meinungsverschiedenheiten und es könnte sein das du (Fragesteller) dann auch anfängst und das wäre schlecht.Ich persönlich würde mich dagegen entscheiden 

0

Was möchtest Du wissen?