Raucherhusten, Atemprobleme?

3 Antworten

Höre bitte mit einem Mal auf, nicht langsam. Ich kenne viele Raucher, die aufgehört haben, und einige, die es nicht geschafft haben, aber seit Jahren versuchen, weniger zu rauchen. Die schaffen es einfach nicht. Rauchen mach süchtig, und wenn Du Dir den Suchtstoff immer wieder zuführst, erneuerst Du diese Sucht auch immer wieder. Denk immer daran: das gute Gefühl nach einer Zigarette ist das, was Nichtraucher immer haben. Die Unruhe dazwischen sind Entzugserscheinungen.

Nach einem halben Jahr hast Du mit großer Wahrscheinlichkeit noch keinen Lungenkrebs. Noch kann sich Dein Körper zu 100% vom Rauchen erholen.

Du kannst auch Lungenkrebs haben ohne zum Arzt zu gehen, aber in einem halben Jahr kannst du nicht so schnell Lungenkrebs bekommen, wenn du vorher gesund warst. Lass es einfach. Rauchen birgt keinen Mehrwert und verschleudert nur dein Geld. Nutzen-Gesundheit ist gleich null. Es zerstört deine Gesundheit und dafür bekommst du nicht mal einen geilen Rausch.

Schonmal die Bilder auf den Schachteln gesehen?

Viel Spaß noch!

JA aber hab nie darüber gedacht weil viele aus meiner Familie rauchen haben aber nie solche probleme. Vielleicht reagiert meine Lunge anders darauf.

0
@Nonamme30

Höre auf mit dem Mist! Vielleicht ists noch nicht zu spät!
Ob du davon krank wirst, oder nicht, ist Zufall, aber mit Rauchen stehen deine Chancen lange gesund zu leben um ein Vielfaches schlechter.
Bitte nicht an der rauchenden Familie orientieren ... wenn die damals schon geraucht haben, hast du genetisch und auch durchs verrauchte Aufwachsen schon automatisch die schlechteren karten. :(

0

Wann bekommt man denn eigentlich Raucherhusten?

Rauche schon seit 4 Monate.

...zur Frage

Tiefsitzender Raucherhusten gleich Lungenkrebs

bitte nur ernsthafte antworten ich rauche seit 12 jahren kette seit ca einem jahr hab ich so einen tiefsitzenden bellenden husten als hätte ich nen klumpen drin der nicht raus will habe ich lungenkrebs?

...zur Frage

Anzeichen auf Lungenkrebs angst?

Hallo, und zwar war ich grade beim Hausarzt und er hat gesagt das ich vielleicht Asthma habe und zum Lungen Arzt muss, nun habe ich angst das ich Lungenkrebs habe ich habe seit knapp 1 1/2 Monaten Husten aber nicht sehr schlimmes und auch nicht jeden Tag also selten. PS : Ich war Shisha raucher 2 Jahre und habe es aufgehört schon 9 Monate ohne Shisha rauchen aber dafür rauche ich Zigaretten weiter.

Muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Ist das schon Raucherhusten?

Guten Tag, kurze Vorgeschichte: Ich bin eigentlich kein Raucher in dem Sinne. Ich besitze seit 9 Monaten eine Shisha und rauche "nur" an Wochenenden 2-3 Shishas. Ich hatte vor kurzem ein Partywochenende wo ich alles mögliche geraucht habe (Weil ich betrunken war). Und ich habe echt viel geraucht. Seitdem muss ich Abends hauptsächlich stark husten als hätt ich irgendeinen Frosch im Hals. Das geht jetzt schon 3 Wochen so und ich werde auch einen Arzt aufsuchen. Ist das schon Raucherhusten? Geht das wieder weg wenn ich aufhöre zu Rauchen?

...zur Frage

Hab ich LungenKrebs Hilfe?

Hallo liebe Community ich bin 14 und habe durch falsche Freund mit Rauchen angefangen und höre jetzt wieder auf (hatte insgesamt so höchstens 15 zigaretten) und habe Raucherhusten und dolle Angst das ich Lungenkrebs habe aber will es meinen Eltern nicht sagen da mein Vather dann mega sauer sein wird

...zur Frage

Was kann das sein und ist meine Angst berechtigt?

Ich frage was kann das sein und kann es Krebs sein? Meine Sympthome:

  • oft Schwindelanfälle (fast Täglich 2-3x)
  • ein immer öfter auftretender stechender Schmerz im Rücken (da wo vorne das Herz ist)
  • niedriger Blutdruck
  • Atemprobleme (tief einzuatmen geht schwer und sticht in der Lunge)
  • schweißausbrüche
  • selten aber auch vorgefallen Übelkeit (ohne Erbrechen)

Ich war beim Hausarzt, Blutwerte normal - nichts auffälliges festgestellt. EKG war auch in ordnung - ebenfalls nichts auffälliges. Gehe Morgen zum Lungen-Röntgen. Ich bin zwar starker Raucher (normalerweise 10-20 Zigaretten am Tag) aber seitdem ich diese Sympthome habe Rauche ich weniger! Aus Angst es könnte Lungenkrebs sein! Kann man nicht bei Lungenkrebs gleich über die Blutwerte feststellen ob es an dem ist? Wenn ja, dann wäre meinem Arzt doch sicher etwas aufgefallen oder? Hat/Hatte jemand die selben Sympthome??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?