Raucherbein nach 5 Monaten Rauchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor circa 15 Jahren hätte man es vielleicht auch die Strahlung des Handys geschoben aber das ist nun wirklich ja der größte Blödsinn nach 5 Monaten mit 5 Zigaretten am Tag nicht so viel nachdenken sonst vergeht jede Freude am Leben und an irgendetwas müssen wir sterben lass dir nicht von anderen vorschreiben was für dich richtig oder falsch ist klar Rauchen ist nicht gesund das ist keine Frage aber das ist deine Sache lass dich in keine Richtung beeinflussen und denk nicht zuviel nach mach aber einen regelmäßigen Check ab &zu ab z. Arzt und bei akuten Sachen geht live so einfach ist das Gruß Ronndo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nimmdennamen
01.11.2016, 21:45

Danke! Extrem geile Antwort

0

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei den geringen Mengen am Rauchen liegt.....lass den Müll trotzdem sein und geh mit diesem Problem auf jeden Fall zum Arzt, um abklären zu lassen, woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Raucherbein" ist so gut wie ausgeschlossen.
Wenn du aber weiter Probleme haben solltest, dann zu (d)einem Arzt, der dich evtl. an einen Phlebologen (Venenspezialist) weiterüberweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das Risiko ist extrem gering und nur vom Rauchen kann das nicht passiert sein. Es sei denn es waren da Gefäße vorher schon stark geschädigt. 

Es wird alles in Ordnung sein dennoch würde ein Arztbesuch passen. Besser als ständig in Angst zu leben.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird vermutlich nichts mit dem rauchen zu tun haben.

wobei nichtrauchen immer besser wäre, als zu rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?