Raucherbein erkennen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur Frage Raucherbein hast Du ja schon Antworten bekommen. - Mach mit Deinem Bruder doch einen netten Kino-Nachmittag und schau Dir die Videos an, die ich JennyDavid reingegeben habe:

http://www.gutefrage.net/frage/rauchen-gefaerdet-das-wachstum-#answer31711804

und klick den weiterführenden Link zur Frage von der 16-jährigen Marmelade mit meinen vielen Hinweisen in meiner Antwort an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyracus
03.11.2012, 17:50

Danke für's STERNchen ♥ ҉ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♫ ♪ ♪ ♫ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ҉ ♥

Vom selben Stern

http://wck.me/11C

0

Wird es bläulich?

Probiert mal ob es beim hochlegen wieder weg geht! Soooo schnell bekommt man kein raucherbein. Ich denke er hat Probleme mit der Durchblutung! Was das Rauchen natürlich fördert.

Ich hab das auch! Aber ich hatte auch Thrombosen! Zeigt es euren Eltern! Ihr müsst ja nicht erwähnen das er raucht! :) und wenn es in denen ihren Augen auch ersichtlich ist, dann ab zum Arzt! Und keine Angst, der macht da nix was weg tut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BIackPegasus
23.10.2012, 22:25

ja genau ...leicht bäulich also bekommt man so schnell kein raucherbein weil mein bruder ziemlich anfällig ist was solche sachen betrifft ... hat immer pech der kleine :D trotzdem danke für die antwort

0

Als erstes soll er mit dem Qualmen aufhören. Das ist Tod auf Raten.

Ein Raucherbein, auch Periphere Arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) genannt, entsteht durch Einengung der Arterien (durch das Rauchen ziehen sich die Adern zusammen), was eine Mangeldurchblutung bewirkt und das Bein absterben läßt. Das ist aber mit starken Schmerzen (vor allem bei Bewegung) verbunden.

Man kann auch durch hohe Cholesterinwerte u.ä. daran erkranken, aber Rauchen begünstigt dies sehr stark. Neben diversen Krebserkrankungen ist ein Raucherbein eine weit gefürchtete Erkrankung und muß meist im Endstadium amputiert werden, wenn keine andere Therapie mehr hilft.

Tückisch ist, daß man die Anfänge noch nicht spürt. Aber das Bein verfärbt sich dann noch nicht.

Ich würde trotzdem mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BIackPegasus
23.10.2012, 22:23

danke für die antwort ... also beim gehn oder sitzen hat er keine schmerzen im bein naja ich hoff mal das es nicht weiter schlimm ist

0

Hat er Schmerzen? Im gehen und im sitzen nicht? Wie sitzt er dann? Beine unten oder oben? Wie ist es wenn er steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?