Raucher... Wie sage ich es meinen Eltern?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich würde es deinen eltern lieber sagen , es wäre doof wenn sie es von einer anderen person erfahren würden. Deine Eltern würden sich sonst nur hintergangen fühlen. Sprich mit ihnen sie werden dir nicht den Kopf abreißen

Das Dumme beim Rauchen ist, dass es die Meisten nicht mehr lassen können. Die Gifte, die du mit dem Rauchen inhalierst, kann der Körper nicht ausscheiden. Es sind über 2000 verschiedene Stoffe, mach dich einmal schlau. Und genau diese Gifte sind es, die dir das Leben später einmal schwer machen. Die Lunge wird schwächer, alle Gefässe verkalken so langsam aber sicher, der Husten wird immer stärker, der Rauchgestank eilt dir immer voraus, das Gewand und alles stinkt nach Rauch ( du selber als Raucher kannst das nicht riechen ) usw. Aber das kannst du jetzt alles bei deinen Eltern mitverfolgen, weil die ja auch rauchen, und vermutlich schon 20 Jahre Vorsprung haben.

Du fragst, wie du es deinen Eltern sagst ? Naja, sag einfach - willkommen im Club der Raucher, der Willenlosen, der Abhängigen, der Selbstzerstörer, der Selbstmörder auf Raten. Aber du schämst dich, dass du jetzt auch zu diesem Club gehörst. Dank dem lieben Gott, dass zumindet dein Gewissen noch funktioniert - und lass das Rauchen. jetzt geht es noch, aber mit jeder Zigarette wird es schwerer, bis du genau weisst, ICH KANN ES NICHT MEHR LASSEN. Dann bist du soweit wie deine Eltern, die können es auch nicht mehr lassen.

Versucher bei dir herauszufinden, ob du Rauchen willst - oder ob du NICHT Rauchen willst. Wenn du nicht rauchen willst, dann arbeite an dir, du wirst es schaffen. Wenn du rauchen willst, ja dann ist es eh schon vorbei.

Meine Eltern haben eigentlich nichts gesagt, waren natürlich sauer und haben mich aufgeklärt das es schädlich ist usw.. Aber ich wurde ganz schnell aufhören, sobald du noch jung bist, das hab ich zum Glück auch gemacht. Zigaretten stinken und kosten Geld.

wieso schämen. jeder propiert es mal. garantiert haben deine Eltern auch schon nmal geraucht oder zumindest auspropiert.

Meine ganze Familie raucht :D

0

Eltern schlafen bekanntlich nicht auf dem Baum! Meine Eltern haben es meilenweit gegen den Wind gerochen, dass ich rauche. Wenn du dich schämst, wieso lässt du dann das Rauchen nicht einfach? Kostet ein Vermögen, ist ungesund und je länger du rauchst desto schlechter wird deine Haut. Wenn du schlau bist hör einfach auf damit

Mir sind schon alle negativen Auswirkungen des rauchen bewusst. Ich würde einfach gerne wissen wie ich es ihnen sagen kann. Und nein sie wissen es selbst noch nicht, sind selbst beide Raucher.

0

das brauchst du nicht, deine eltern wissen bereits das du rauchst. sowas ist nicht mal eben abzuwischen, jeder nichtraucher richt sofort den zigarettenrauch in den anziehsachen.

Du bist alt genug um zu entscheiden ob du das willst oder nicht.

Wenn deine Eltern beide rauchen oder einer, dann dürfen sie es dir auch nicht verbieten. Allgemein dürfen sie das nicht, denn du wirst ja 18.

Sag ihnen es einfach bei einer Gelegenheit die sich dafür anbietet.

Liebe Grüße

Raviolii

So gut wie ich meinen Vater kenne wird er es wahrscheinlich nicht akzeptieren wollen und wird mit mir ein 3 Stündiges Gespräch darüber führen.. und das bestimmt nicht nur einmal.

0
@Yuri77

Er muss es aber akzeptieren. Er kann dir nicht dein leben lang vorschiften machen.

Auch wenn du noch zuhause wohnst. Du wirst 18 und das schon sehr bald. Das heißt, du wirst Erwachsen und musst selber wissen was gut für dich ist und was nicht. Wenn er das nicht akzeptieren will ist das sein Problem, nicht deins.

Du musst es ihnen auch nicht Erzählen. Sie erzählen dir doch auch nicht alles aus ihrem leben oder? Also, wenn sie dich dabei mal sehen, dann sehen sie es halt. Ändern können sie es nicht.

1
@Raviolii

Du hast recht.

Ich will es ihnen eigentlich nur aus dem Grund sagen, weil ich auch Zuhause rauchen können will. Würde es ihnen sonst eigentlich auch nicht sagen.

0
@Yuri77

Daheim muss ich auch immer heimlich rauchen. Solange ich die Beine noch unter dem Tisch meiner Eltern trage... du verstehtst ;P

0

Warte doch bis du 18 bist, dann können Dir Deine Eltern das eh nicht mehr verbieten

ich habe es meinem vater erzählt aber habe gesagt das ich es nur gelegntlich mache^^

Und was hat er darauf hin geantwortet? :D

0
@Yuri77

das ich ja wissen muss was ich mache ^^ aber er ist ja selber auch raucher von daher war er ganz gelassen ;)

0

Sprich offen darüber - früher oder später werden sie sich damit abfinden.

wer den Mumm zum Rauchen hat (ist ja keine ungefährliche Sache) sollte auch den Mumm aufbringen dazu zu stehen......

Wenn du dein Vertrauensverhältnis zu deinen Eltern erhalten willst, solltest du wie bereits klar gestellt wird, offen darüber mit ihnen sprechen. Meine Mum hats bei mir nämlich herausgefunden und hat eine Woche nicht mehr mit mir geredet,

Wäre es besser wenn ich mit beiden gleichzeitig rede oder lieber mit der Mutter und dann mit dem Vater. Meine Mutter hat mehr Verständnis für mich :D

0
@Yuri77

Das kannst du machen wie du willst aber auf jeden Fall solltest du es ihnen sagen.

0

Wenn du dich dafür schämst ist das ein eindeutiges Zeichen es sein zu lassen. Naja und wenn nicht warte bis du 18 bist dann ist eh egal wie sie es mitbekommen.

Was möchtest Du wissen?