Raucher bauen Koffein schneller ab als Nichtraucher und haben so eine kürzere Wirkungsdauer?

2 Antworten

Bei Rauchern ist der Abbau von Koffein beschleunigt, welche Faktoren da genau eine Rolle spielen sind da soweit ich weiß noch nicht geklärt. Eine mögliche Erklärung ist die Leber-AHH-Aktivität (AHH = aryl hydrocarbon hydroxylase) die sowohl durch Koffein, als auch beim Rauchen erhöht ist.

Bei regelmäßigen Kaffeekonsumenten reagiert der Körper mit einer erhöhten Produktion von Rezeptoren, an welche das Koffein bindet, daher ist die Wikrung bei ihnen auch geringer.

der Organismus gewöhnt sich an die Droge Koffein und bildet bei ständigen konsumieren eine Möglichkeit ihn schnell wieder aus dem Körper zu schaffen

bei rauchern wahrscheinlich weil die Gefäße sich weiten? :d

nee, Nikotin verengt vielmehr die Gefäße

0

Koffeinüberdosis längere Schäden?

Hallo liebe Community! Angenommen man nimmt aus versehen eine überdosis Koffein zu sich, so im tödlichen bereich von 8-10g, kommt aber ins Krankenhaus und erhält Gegenmaßnahmen und überlebt. Welche bleibenden Schäden könnte man davon tragen? Bzw könnte man überhaupt Schäden haben?

...zur Frage

Energiefluss (Ökosystem) - wieso kein Kreislauf?

Ich verstehe nicht warum es ein Fluss sein soll und eben kein Kreislauf. Die Produzenten werden ja quasi von den Konsumenten aufgefressen bzw wird ihre Energie an die Konsumenten weitergegeben und die Konsumenten sterben daneben irgendwann, ist ja im moment egal wie wann und wo aber im Endeffekt sind dann die Destruenten diejenigen die die Reste essen und dann geht das ganze Spiel von vorne los, die Produzenten produzieren wieder 'von neu - die Konsumenten verbrauchen das und so weiter, also wieso ist es kein Kreislauf? Das möchte irgendwie nicht in meinen Kopf rein :s

...zur Frage

Raucher+Nichtraucher kuss, wie ist das?

wie ist das, wenn man als nicht raucher einen raucher küsst? Eure erfahrungen und würdet ihr es schlimm finden wenn eurer Freund raucht /freundin? Und wieso:) Würdet ihr allen abraten ein Raucher zu küssen als nicht raucher, oder wie siehts aus`?

...zur Frage

warum nehmen Raucher schneller ab?

Warum ist das so oder ist das nur ein Gerücht?

...zur Frage

Ich bräuchte eure Meinung, ob ich das Diagramm gut ausgewertet habe?

http://www.schulminator.com/sites/default/files/wiki/daten-diagramm-kreis.png Nichtraucher und Ruacher 2009 Einleitung: Bei diesem Kreisdiagramm geht es darum wie viele Nichtraucher und Raucher es im Jahr 2009 gibt/gab. Die Quelle dieses Kreisdiagrammes ist das Statistische Bundesamt erhoben wurde es 2010. Die Absicht dieses Diagrammes ist es zu zeigen wer ehemaliger Raucher,regelmäßige Raucher,gelegentliche Raucher und Nieraucher ist.

Hauptteil: Das Kreisdiagramm ist in 4 Spalten verteilt, Blau sind die „Nieraucher“ , Rot sind die „gelegentliche Raucher“ , Grün die „regelmäßige Raucher und Lila die „ehemalige Raucher“. Die Zahlen werden in % dargestellt. 54% sind Blau, 4% Rot, 22% Grün und 20% Lila. Unten Links ist ein weißes „S“ es wird wahrscheinlich der Anfangs Buchstabe der „Firma“ sein.

Schluss: Es ist klar zusehen im Diagramm, das mehr als die Hälfte also 54% „nieraucher“ sind. Die Grafik ist meiner Meinung nach übersichtlich man kann direkt die Informationen ablesen die man brauch, ändern würde ich nichts an diesem Diagramm da man es besser nicht machen könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?