Raucher auf unserer Schule

10 Antworten

Eine Bekannte von mir hat mal folgenden Trick bei ihrem Sohn angewendet: Und zwar hat sie sich zu ihm gewandt und Folgendes behauptet: "Du kannst doch gar nicht richtig rauchen !" Guck mal - Du mußt den Rauch richtig inhallieren. Daraufhin machte sie einen ganz starken Lungenzug vor ihm. Als dann ihr Sohn das nachmachte mußte er natürlich ganz stark und lange husten. Hinterher meinte er dann: "Ich werde nie mehr eine Zigarette rauchen !" Dabei ist es dann auch geblieben :-)

Selbst wenn er nicht richtig raucht, heißt es nicht, dass er auch hustet. Ist nicht bei jedem so.

0

Möglich - Einmal und nie wieder, jedenfalls nicht bei dem ^^ Trotzdem danke für deine Antwort :-D

0

Tut mir Leid dir das zu sagen, aber leider wirst du immer öfter mit sowas leben müssen. Eure Klasse wird immer mehr Raucher bekommen, und leider sind die Lehrer so doof und tolerieren den Müll. Aber was soll man auch großartig gegen diese Junkies machen? Wenn er sich von dir wegsetzt, hat jemand anderes das Problem, und ihm das Rauchen verbieten wird nicht klappen. Dann wird er halt aufm Klo rauchen und sich mit Deo vollsprühen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Schule nichts macht. Es ist eig auf jedem Schulgebäude nicht erlaubt zu rauchen, also muss er es verlassen, was er auch nicht darf. Die Schule muss die Eltern informieren, da er noch Minderjährig ist. Du könntest zu deinem/ deiner Klassenlehrer/in gehen und fragen, ob sie ihn oder dich wegsetzt. ;)

Angst vor Lehrer, Hilfe was soll ich tun?

Hallo, das wird jetzt sehr lange, aber bitte lest es! ich bin in der 6. Klasse und habe in Physik einen Lehrer (ca. 40-45 jahre alt) der von seiner alten Schule geschmissen wurde weil er eine Putzfrau geschwängert hat, nun ist er seit 3 Jahren an dieser Schule, hatte 1x eine eigene Klasse die ihm aber genommen wurde weil er ein Mädchen (damals 5. Klasse) mit worten sexuell belästigt hat. Letztes mal haben zwei Jungs aus unserer Klasse mit einer Banane eine Shisha(weiß nicht genau wie mans schreibt ) gebaut und haben es in Physik vorgestellt, der Lehrer hatte nichts dagegen und nahm sogar auch ein paar Züge, sagte darauf: mmmh, das gibt Energie und ist gesund! Dann durften alle probieren, bis auf ich und ein paar andere die aber sehr unbeliebt waren probierten alle, ich habe mich geweigert da mein Vater Anfang dieses Jahres an einer Lungen Krankheit gestorben ist (im Prinzip hatte er das gleiche wie ein Raucher, aber nur durch eine Erbkrankheit) und sein größtes anliegen war es das seine Kinder niemals Rauchen anfangen, der Lehrer hat den Jungs dann ein PLUS für das eingetragen und sagte das wir das öfters machen werden, dann ging er aus der Klasse und lies uns einfach die restliche Stunde alleine. Ich leide sehr unter der Angst vor der nächsten Stunde mit ihm, ich habe niemandem davon erzählt weil ich Angst habe dann die Petze zu sein... ich weiß nicht was ich jetzt machen soll! Darf der Lehrer sowas überhaupt? Ich wiederhole nochmal wir sind in der 6. Klasse also alle noch 11/12

...zur Frage

Referat zum 1. WELTKRIEG?

Hey ich halte in 2 Wochen ein Deutschreferat über den 1. Wk und da meine Klasse im Geschichteunterricht schon viel darüber gelernt hat brauche ich ein Thema über das nicht so viele bescheid wissen weil es soll ja ein interessantes Referat werden und ich will meiner Klasse nichts vortragen das sie schon wissen. Also ich brauche ein interessantes und leichtes Thema zum ersten Weltkrieg worüber ich 8-10 min. Sprechen muss.

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Warum nehmen Raucher keinen Rücksicht auf die Umgebung?

Ich sehe immer wider Leute, die in der Menge rauchen, egal Haltestelle, Gehweg, sonst in einer Menschenmenge, und es stehen immer Kinder oder Schwangere oder Leute die auf ihre Gesundheit achten und Raucher lassen den Rauch einfach überall los

...zur Frage

Ich werde jede Nacht mehrmals wach und muss dann Ziagretten rauchen, was hilft dagegen?

Ich bin starker Raucher, konnte bis vor einem halben Jahr aber durchschlafen. Seit letztem Sommer werde ich drei- bis viermal wach, muss aber meist nicht auf die Toilette, sondern habe das Bedürfniss zu rauchen und rauche dann zwei oder drei Zigaretten. Frage an die Raucher: Kennt ich das Problem auch. Gibt es einen Trick/ eine Möglichkeit nachts durchzuschlafen oder wenigstens nur einmal zum Rauchen aufzuwachen?
Ich will und werde nicht mit dem Rauchen aufhören, also spart euch Tipps dazu.

...zur Frage

Drogendealer an der Schule - Was würdet ihr unternehmen?

N´Abend Community,

Also wie die Frage schon oben sagt, ich habe einen Drogendealer an unserer Schule (`Nein nicht wie jetzt viele bestimmt denken Hauptschule, sondern Realschule). Der Typ ist ne Klasse unter mir also in der 9.ten Klasse. Wenn ich in der Pause mit nem Kumpel und seinen 2 Freunden, die auch in der neunten sind, rumhänge, kommt der Drogendealer oft an und möchte den 2 Kumpels von meinem Kumpels Drogen verkaufen. Wie jetzt zum Beispiel: Gras, Joints und letztes Mal waren das so komische Pilze, die dann mein Freund irgendwie Magic Mushrooms nannte. Er hat gesagt man wird davon voll "high" und so, weil da Blausäure oder so en Mist drin wäre. Auf jeden Fall fast alle bei uns in der Jahrgangstufe 9 rauchen und nehmen Drogen, da der Typ die immer verkauft. Ich habe auch gesehen, wie der (=Drogendealer) an die Drogen herankommt, der ruft jemanden mit seinem Handy an und muss irgendeinen Code sagen um überhaupt mit dem dann zu reden. Einerseits finde ich es nicht ok, da sie ja noch in gewisser Hinsicht Kinder sind und es sehr ungesund so früh (überhaupt) anzufangen. Jedoch finde ich, dass sie in einem gewissen Alter sind um selbst zu entscheiden was für sie gut sein sollte. Meinen Eltern habe ich das auch erzählt, die haben nichts gemacht. Jetzt wollte ich wissen, was würdet ihr tun, keiner unternimmt was und wenn ich was machen würde, würden die mich verkloppen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?