Rauchen...verheimlichen....?

26 Antworten

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, stell dich so hin, dass der Wind den Rauch davonträgt, und rauch mit einer Wäscheklammer, damit deine Hände nicht riechen. Sieht aus, als hätte man nicht alle Tassen im Schrank - hilft aber. In der Jacke bleibt Rauch auch gut hängen, also leg dir vielleicht eine alte Jacke als "Raucherjacke" zu. Wikihow hatte mal einen guten Artikel dazu; wenn es den noch gibt, findest du ihn über Google.

Also, wenn du den ganzen Aufwand für eine popelige Zigarette betreiben willst, nehme ich gerne in Kauf, dir bei der Lungenkrebs-Zucht geholfen zu haben. Dass Rauchen verdammt ungesund ist, solltest du ja hoffentlich selbst wissen. Überleg dir mal, ob du nicht einen Ersatz findest, der dich wirkungsvoller vom Ritzen abhält. Sport ist immer gut und macht glücklich, weil dabei Endorphine ausgeschüttet werden. Oder tritt einem Häkelverein bei, renovier dein Zimmer, schreib ein Buch.. mach irgendwas!

Alles Gute wünsche ich dir und wenn du unbedingt weiterhin rauchen willst - übertreib es nicht ;-)

Weiß ja nicht, vielleicht riecht man es nicht, aber wenn mein Sohn/Bekannter/Freund was auch immer nach Hause kommt, riecht wie die nächste Bordsteinschwalbe, und genug Petersilie zwischen den Zähnen hat um nen Salat für 6 Mann herzurichten würde ich mir vielleicht dennoch was zusammenreimen :D

Also ich würde es sicher noch riechen. Der Rauch hängt in deiner Haaren, deiner Kleidung, auf der Haut... nicht nur an den Händen. 

Wie wärs wenn du das rauchen einfach lässt?

Nein ich denke nicht. Aber hör auf mit Rauchen glaub mir. Bei jedem wurde aus 1 Zigarrette 1 Pack am Tag. Ich Rauche selber, und das war der grösste fehler. Das ist einfach nur ein Dreckiges zeug, das Stinkt. Weder die Frauen stehen drauf noch sonst jemand. Es ist Sau teuer, und es wirt immer teurer. Und nach ein paar Jahren, also nicht mit 80 ich spüre das mit 25 schon sehr Extrem alleine wen ich treppe laufen, das pfeifen, der Lunge. Bitte mach das nicht mehr. Egal ob als Scherz, oder aus Spass. Jeder hat damit so angefangen. Tu dir das nicht an. Hab gerade letztens mit einem Hocharzt gesprochen und er sagte mir auch 40 Prozent von Krebserkrankten kommen alleine von Rauchen. 

richtig so respekt an dich

1

Ja, man riecht es auch am nächsten Tag nach dem Duschen noch. Raucher stinken immer, egal was sie tun.

Helfen kann dir nur, dass du die Gründe analysierst, aus denen du dir selbst die Lunge verstümmeln willst. Irgendwas geht in deinem Leben schief.

Finde eine Lösung für deine echten Probleme, notfalls mit Hilfe eines Psychiaters! Dann musst du auch nichts mehr heimlich konsumieren.

Was möchtest Du wissen?