Rauchen während Schwangerschaft, wird das Kind Behindert?

12 Antworten

Eine Bekannte von mir hat während der Schwangerschaft geraucht. Auch dort war vor der Geburt überhaupt nichts festzustellen und erst kurz nach der Geburt des Mädchens stellte sich heraus, dass die Kleine einen Spastische Behinderung hatte. Sie ist zu 100 % schwerbehindert, kann kaum laufen und wurde bereits mehrfach operiert. Alle Ärzte führen die Erkrankung auf das Rauchen zurück. Ich will Dir jetzt keine Angst machen - ich kenne auch eine Frau, die geraucht hat und ein gesundes - wenn auch zu leichtes und kleines - Baby bekommen hat, dass allerdings viel schrie und sehr anfällig ist.

gelbsucht bei der geburt es kann süchtig nach nicotine sein aber nichts schlimmes :) bis auf eine feh/todgeburt aber ganz selten also keine angst und viel glück :) ps rauche weniger! tuht dir und dem kind gut

traurig,dass man erst schwanger wird und vielleich dann mal denkt,wenn es denn geht.Aber es ist ja sogar schon Schulkindern bekannt,dass Racherkinder sehr krank und behindert sein können.Da du keine Verantwortung kennst,wird man dir das Kind sicher ohnehin abnehmen,was gut wäre,denn wer mit vollem Bewustsein und mit Absicht ein Kind schon im Mutterleib schädigt,sollte NIREMALS ein Kind haben dürfen,aber leider kann das eben jeder und andere müssen es dann wieder!!!ausbaden.

Genau, wegen solche antworten, traut man sich nicht einmal, so eine frage zu stellen. Ich kenne auch viele die rauchen in der schwangerschaft und dene ist alles egal, aber bei mir ist das nicht so. Deswegen stelle ich ja die fragen? Und ich brauche wirklich hilfreiche antworten und nicht so was.

0
@maus275

Natürlich ist es dir genau so egal, du rauchst ja noch?! Dir ist es so egal wie den anderen was mit deinem Kind passieren könnte. Was meinst du denn, wenn Rauchen Schäden bei Erwachsenen hinterlässt, was passiert dann bei einem kleinen Menschen? Dir kann hier keiner die Entscheidung abnehmen - du solltest mal in den Spiegel schauen und Dich fragen wie sehr Du dieses Kind möchtest und wie wichtig Du Dir grad selbst bist. Und wenn dein Kind alle Arme hat und alle Beine, aber ADS bekommst, das ist dann okay? Wirklich schade, dass jeder Kinder bekommen und so massiv über deren Gesundheit entscheiden. Niemand hier möchte Dich angreifen, aber bei sowas stößt man eben auf Unverständnis ist der breiten Bevölkerung. Und zwar zu recht.

0

Hat jemand in der Schwangerschaft ähnliches durchgemacht?

Hallo ihr.. Ich bin jetzt in der 24. SSW. Ich weiß nicht, ob das die richtige Community für meine Sorgen ist, aber vielleicht hat jemand ja ähnliches durchgemacht. Bei meinem Kleinen wurde beim FA ein White spot links am Herz entdeckt, war dann bei der Feindiagnostik, wo fast alles in Ordnung war, also fast alles war unauffällig, kein Herzfehler sichtbar oder sonstiges. Jedoch liegt der HSVp Wert bei 9,4mm, was wohl auf eine borderline ventrikulomegalie hinweisen kann, der Wert soll aber noch im unteren Durchschnitt liegen. Ich mache mir so Sorgen, auch wenn man mir sagt, dass ich das nicht machen soll. Mir würde Blut abgenommen und ich soll jetzt auf die Ergebnisse warten und in 6 Wochen nochmal zur Feindiagnostik.. Kennt sich jemand damit aus bzw hat ähnliches erlebt? Ich bin mittlerweile echt am Ende :-(

...zur Frage

Rauchen mit Baby im Bauch

Hi, ich bin im 6. Monat schwanger, rauche aber nach wie vor. Ich brauche das anscheinend. Bitte nur antworten, wenn ihr auch betroffen seid: was würdet ihr tun? /jogi

...zur Frage

ab und zu rauchen in der schwangerschaft

Ich habe das Rauchen eigentlich aufgegeben als ich erfahren habe das ich schwanger bin.Doch ab und zu, so ein bis zwei mal im Monat wenn ich viel Stress habe ziehe ich ein paar mal an der Zigarette.Ist das jetzt schädlicher als wenn ich regelmäßig ein paar Zigaretten rauche weil der Körper daran dann gewöhnt ist?

...zur Frage

1 Zigarette rauchen in děr Schwangerschaft?

Hallo,

ich bin 20 Jahre alt und bin in der 12 ssw heute war beim Ultraschall mein Kind 8 cm groß.. bei den meisten anderen ist es gegen 5 cm.. ist das normal?

Das war aber nicht ganz meine Frage.. rauche seid 5 Jahren und kann einfach nicht mit dem Rauchen von Tag auf Tag aufhören.. Ich bin gestresst und Schlacht gelaunt wenn ich nicht rauche. Ich rauche jetzt ab und zu 1 Zigarette am Tag was für mich ein sehr gutes Gefühl ist, habe früher um die 15 Zigaretten am Tag geraucht.

Rauchen in der SS ist ein häufiges Thema.. manche sagen es ist sehr schlimm und andere sagen es ist besser eine zu rauchen als sich zu stressen weil das nich schädlicher für das Baby ist. Ich bin aber dabei das Rauchen so sehr zu reduzieren wie ich nur schaffe zur Liebe meines Babys.

Könnt ihr mir bitte eure Meinung schreiben?

Danke für eure Antwort

Mit freundlichen Grüßen Anna

...zur Frage

Mein Kind wird behindert zur Welt kommen, wo bekomme ich hilfe?

Ich bin schwanger und habe erfahren, dass mein baby einen offenen rücken(spina bifida) mit Wasserkopf (hydrocephalus) hat. Laut artz wird es körperlich und geiszig behindert zur welt kommen. Ich mache mir solche vorwürfe!! Weis jemand wo ich hilfe bekommen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?