Rauchen WÄHREND dem Kater

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dich zusätzlich quälen willst: Lass das Rauchen sein. Deine These, das Rauchen den Alkoholgehalt im blut senkt - wo hast du diesen unfug her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
27.03.2012, 22:34

Ja, oder so ;)

Von vielen anderen Seiten..

der Pegel sinkt, bzw. man meint es und trinkt noch mehr obwohl die Grenze schon erreicht ist , sprich man hat einen stärkeren Kater.

0

Probiers doch einfach aus :o)

Also mir gehts erstmal nicht so gut wenn ich dann eine Rauche... legt sich aber wieder im laufe des Tages^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
24.03.2012, 15:22

Um 11 bin ich aufgestanden.. bis 2e gins und danach ist es die Hölle^^

kkotzen obwohl nix mehr kommt, und Schädelweh des Todes..

Möcht zwar eine rauchen, aber den Kater verstärken au net xD

0

No Risk No Fun - Saufen kann ich doch au XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nun bist du ja in der ruhephase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?